Thai Curry

Ein exotisches Thai Curry bringt Abwechslung und wird mit Currypaste und Kokoscreme zum wahren Geschmackserlebnis. Ein tolles Rezept!

Thai Curry

Bewertung: Ø 3,8 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 ml Kokoscreme
1 EL Currypaste (rot)
10 Stk Kaffirlimettenblätter
2 Stg Zitronengras
4 Schb Galgant
400 g Hühnerbrustfilet (in Streifen)
200 g Bambussprossen
1 Prise Thai Basilikum Blättchen
2 EL Fischsauce
1 EL Zucker
3 EL Kaffirlimettensaft (od. Limettensaft)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kenwood Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
4 min. Zubereitungszeit
36 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Spannen Sie den Profi-Patisserie Haken ein. Geben Sie den festen Teil der Kokoscreme in die Cooking Chef Edelstahl-Schüssel und erhitzen Sie diese bei 100 °C und stellen die Rührintervallstufe 3 ein. Stellen Sie den Timer auf 6 Minuten. Geben die Currypaste dazu und lassen es weitere 2 Minuten auf Rührintervallstufe 1 rühren.
  2. Im nächsten Schritt geben Sie die Flüssigkeit der Kokoscreme, den Zucker, das Zitronengras und den Galgant dazu und lassen es weitere 5 Minuten köcheln. Die Kaffirlimettenblätter nach und nach dazugeben.
  3. Spannen Sie nun das Koch-Rührelement ein und geben Sie das Fleisch dazu. Wenn Sie Hühnerbrustfilets verwenden, lassen Sie alles 7 Minuten auf Rührintervallstufe 3 weiter köcheln. Wenn Sie ganze Hühnerteile verwenden, dauert es je nach Größe 20 – 30 Minuten. Fügen Sie ca. 5 Minuten vor Ende die Bambussprossen hinzu.
  4. Nach der Garzeit schmecken Sie das Curry mit Fischsauce (zum Salzen), Kaffirlimettensaft und Zucker ab und garnieren dieses mit Thai Basilikum.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Rezept können Sie am besten gedämpften Jasminreis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quinoa-Bohnen Burger

QUINOA-BOHNEN BURGER

Das Rezept Quinoa-Bohnen Burger eignet sich hervorragend für den KENWOOD Fleischwolf. Ein Veggie-Burger für absolute Feinschmecker.

Sugo Bolognese

SUGO BOLOGNESE

Mt diesem Rezept Sugo Bolognese ist das italienische Flair für zu Hause vorprogrammiert.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Wer kann diesem Rezept für Mohr im Hemd schon wiederstehen? Himmlisch im Geschmack und ein toller Eyecatcher obendrein.

Topfenknödel

TOPFENKNÖDEL

Bei diesem herzhaften Rezept von den Topfenknödel werden sofort Kindheitserinnerungen wach.

Gedämpfter Pangasius

GEDÄMPFTER PANGASIUS

Ein gesunder, gedämpfter Pangasius schmeckt herrlich und bringt Abwechslung in den Speiseplan. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

Panna Cotta mit Erdbeer-Coulis

PANNA COTTA MIT ERDBEER-COULIS

Ein grandioses Panna Cotta mit Erdbeer-Coulis wird mit diesem Rezept gezaubert. Für Gäste ein wahres Festtagsdessert.

User Kommentare

Fahrradjumper
Fahrradjumper

Irgendwie ist mir beim Lesen des Rezeptes jetzt ein bestimmter Duft in die Nase gestiegen. Komisch, wie man dies gleich aufnimmt. Das sind wirklich sehr gut aus. Ich muss das unbedingt nachkochen.

Auf Kommentar antworten

Pausi
Pausi

Sieht gut aus und ich liebe Curry. Allerdings muss bei mir alles bunt sein. Mir fehlt noch mehr Gemüse. Erbsen und roten Paprika würde ich noch dazu nehmen. Und dazu guten Jasminreis. Mmhhm.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE