Toastbrot

Erstellt von DIELiz

Versuchen sie dieses Rezept und backen sie ihr Toastbrot selbst, es schmeckt köstlich.

Toastbrot

Bewertung: Ø 4,5 (866 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Mehl
40 g Butter
1 Pk Trockengerm
150 ml Wasser
150 ml Milch
5 g Zucker
5 g Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

230 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
210 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Alle Zutaten abwiegen, abmessen und bereitstellen. Kastenform oder Brotform fetten. Einen Backrost in die unterste Schiene des Backrohrs geben.
  2. Mehl, Trockengerm, Butter, Wasser, Milch, Zucker, Salz in einer Germteig - Schüssel vermischen und 6 bis 8 Minuten miteinander verkneten. Es soll ein glatter Teig entstehen.
  3. Den Teig zugedeckt 2 Stunden, an einem warmen Ort, aufgehen lassen. Dann den Teig mit den Händen noch einmal kräftig durchkneten und schlagen.
  4. Den Teig in die Kastenform geben und für 45 Minuten zugedeckt aufgehen lassen. Backrohr Ober-/Unterhitze auf 220 Grad vorheizen.
  5. Einen Topf mit Wasser auf den Boden des Backrohres stellen. Das Brot bei 220 Grad 7 Minuten anbacken. Dann das Backrohr auf 180 Grad zurück stellen und ca. 40 Minuten fertigbacken.

Tipps zum Rezept

Die Flüssigkeiten sollen Zimmertemperatur haben. Schmeckt getoastet und ungetoastet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pita Brot

PITA BROT

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Mit diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher, es benötigt jedoch viel Zeit.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Dieses selbst gebackene Toast Brot hält sich ohne Probleme mindetens 5 Tage. Zur längeren Aufbewahrung tiefkühlen.

Auf Kommentar antworten

nala73
nala73

Habe vor 2 Tagen das Rezept ausprobiert. Hat uns sehr gut geschmeckt. Am ersten Tag haben wir es ohne toasten gegessen und am zweiten haben wir es getoastet. Kann beide Varianten nur empfehlen, war wirklich sehr, sehr gut. Werde ich definitiv bald wieder machen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Habe dieses Toastbrot am Wochenende gebacken. Die Konsistenz war ausgezeichnet, das Salz für unseren Geschmack etwas wenig. Da ich grundsätzlich mit frischer Germ arbeite, hab ich es auch hier so gemacht und für einen Kilo Mehl einen Würfel Germ verwendet. Der Germgeschmack war ziemlich dominant. Kann das an der frischen Germ liegen?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ja, dürft so sein, bei frischer Germ, kannst du auch nur die Hälfte 20 g nehmen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE