Tomaten-Linsen-Suppe

Erstellt von 007krümeltiger

Tomaten-Linsen-Suppe ist perfekt für kühle Tage. Diese gesunde Suppe kann nach diesem Rezept ganz einfach zubereitet werden.

Tomaten-Linsen-Suppe Foto User 007krümeltiger

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

750 g Fleischtomaten
1 Stk Zwiebel (rot, ca. 100 g)
1 Stk Zwiebel (hell, ca. 125 g)
2 Stk Knoblauchzehen
3 Stg Basilikum
1 Stk Chili (frisch, nach Geschmack)
1 EL Olivenöl (nativ)
1 Prise Salz
150 ml Wasser
150 g Linsen (rot)
1 Prise Pfeffer (frisch aus der Mühle)

Benötigte Küchenutensilien

Gemüsemesser Kochtopf Standmixer

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Tomaten zuerst waschen, den Stielansatz entfernen, in Stücke schneiden und im Mixer zerkleinern.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Von den 3 Stielen Basilikum einige Blätter abzupfen, waschen und als Garnitur bei Seite legen.
  4. Je nach Geschmack frische Chilischote entkernen und fein schneiden. An die Seite stellen.
  5. In einem Topf nun das Olivenöl vorsichtig erhitzen und darin die Zwiebelwürfel und Knoblauchwürfel anschmoren. Die zerkleinern Tomaten, etwas Salz und nach Geschmack den frisch geschnittenen Chili dazugeben. Den Mixerbecher mit den 150 ml Wasser ausspülen und dieses mit in den Topf geben.
  6. Aufkochen lassen und nun die Linsen und die Basilikumstiele dazugeben. Erneut aufkochen und in etwa 15 Minuten leicht köchelnd zu Ende garen. Zum Schluss mit Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Durch das Salz zerkochen die roten Linsen in dieser Zeit nicht komplett und haben noch etwas Biss.

Die fertig angerichtete Suppe mit in Streifen geschnittenes Basilikum bestreuen.

Ein kleiner Tipp: Ich hatte noch ein Stück Rinde vom Parmesan. Das kam einfach mit in den Topf zum Kochen. Vor dem Anrichten habe ich das Stück wieder entfernt. So hat die Rinde noch Geschmack abgegeben.

Ich habe eigene kleine Chili's die nur 1,5 - 2 cm lang werden und sehr scharf sind. Daher entferne ich die Kerne immer, denn die geben die meiste Schärfe ab.

Alternativ einfach geschälte Dosentomaten verwenden und diese zerkleinern.

Nährwert pro Portion

kcal
251
Fett
4,76 g
Eiweiß
16,21 g
Kohlenhydrate
35,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Brokkoli Suppe

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

Leichte Tomatensuppe

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Zwiebelsuppe

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Knoblauchcremesuppe

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Unvorstellbar

am 30.11.2022 10:24 von Katerchen

GK App

am 30.11.2022 09:38 von alpenkoch