Tomatisiertes Zucchinigemüse

Ein Beilagen-Rezept für Tomatisiertes Zucchinigemüse, das gut zu kräftig gewürzten Fleisch- und Fischgerichten passt.

Tomatisiertes Zucchinigemüse

Bewertung: Ø 3,9 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
200 ml Obers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chilipulver
1 Prise Zucker
2 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Wir beginnen damit die Zucchini zu waschen, längs zu vierteln und in mittelgroße Würfel zu schneiden. Zwiebeln und Knoblauch werden geschält und möglichst fein gewürfelt.
  2. In einem Topf wird Öl erhitzt und darin Zwiebel- und Knoblauchwürfel angeschwitzt. Sind sie glasig kommen die Zucchinistücke dazu und werden mit gedünstet.
  3. Gewürzt wird während dem Dünsten mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zucker. Anschließend wird mit Obers aufgegossen und das Gemüse für 15 bis 20 Minuten gar gezogen.
  4. Sind die Zucchini weich gekocht, kann eventuell nochmals abgeschmeckt und serviert werden.

Tipps zum Rezept

Das Gericht lässt sich wunderbar vorbereiten und wieder aufwärmen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelpuffer mit Zucchini

KARTOFFELPUFFER MIT ZUCCHINI

Das Rezept Kartoffelpuffer mit Zucchini lieben auch Kinder. Kartoffel und Zucchini werden gerieben, gewürzt und ausgebacken.

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Gebackene Zucchini

GEBACKENE ZUCCHINI

Bei diesem Rezept werden die frischen Zucchini in Scheiben geschnitten und im Ofen gebacken. Gebackene Zucchini werden mit Parmesan bestreut.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Eine Genußsymphonie ist dieses Rezept für Zucchinisuppe. Diesen Geschmack kann man nicht beschreiben, den muss man erleben.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE