Selbstgemachter Topfen

Erstellt von puersti

Selbstgemachter Topfen braucht Zeit, aber es lohnt sich. Hier dazu das Rezept.

Selbstgemachter Topfen

Bewertung: Ø 4,6 (382 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1.5 l Milch vom Bauern
200 g Sauerrahm oder Buttermilch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Topfen Rezepte

Zeit

200 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Milch frisch vom Bauernhof in einen Topf geben und zugedeckt gut 2 Tage stehen lassen. Die Milch dazwischen abrahmen, der Rahm wird nicht gebraucht.
  2. Wenn die Milch sauer ist, wird der Sauerrahm oder die Buttermilch eingerührt. Das Backrohr auf 50° Ober-/Unterhitze aufheizen, wenn die Temperatur erreicht ist, ausschalten und den Milchtopf 2 bis 3 Stunden ins warme Rohr stellen.
  3. Danach abseihen, dazu am Besten einen großen Topf auf dem ein Sieb passt nehmen. Das Sieb mit einem Leinentuch auskleiden und die Topfenmasse hineinschütten.

Tipps zum Rezept

Die 1,5 l Bauernmilch ergeben gut 600 g Topfen und 1 l Molke. Für die Herstellung von Topfen darf die Milch nicht abgekocht werden, deshalb eigenet sich auch keine pasteurisierte Milch vom Geschäft. Die abgeseihte Molke ist ein gesundes Getränk, oder sie wird anstelle von Wasser für die Zubereitung von Dinkelfladen etc. verwendet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfentorte ohne Backen

TOPFENTORTE OHNE BACKEN

Erfrischend und lecker; mit dem Rezept für Topfentorte ohne Backen kann der Sommer kommen!

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Der selbstgemachte Topfen muss sicher köstlich schmecken, schade dass es in unserer Umgebung keine Frische Milch direkt vom Bauern zu kaufen gibt.

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

hallo puersti, - Selbstgemachter Topfen - das ist aber eine feine Idee. Hast Du auch wieder sehr gut beschrieben. Idiotensicher für mich LG ;-)

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Das freut mich ... danke für dein Lob. Ich liebe diesen Topfen, macht nicht viel Arbeit, er braucht nur Zeit.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE