Topfenlaibchen mit Haferflocken

Das Topfenlaibchen mit Haferflocken - Rezept kann mit Staubzucker und frischen Früchten serviert werden.

Topfenlaibchen mit Haferflocken

Bewertung: Ø 4,3 (213 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Haferflocken
250 g Topfen
2 Stk Eier
1 Stk Zitrone
70 g Haselnüsse
50 g Kokosraspel
50 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
2 EL Butterschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Topfen Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Laibchen müssen zunächst der Topfen, die Eier, das Salz und der Zucker in einer Schüssel vermischt und gut verrührt werden. Anschließend die geriebenen Zitronenschalen, die Kokosrapsel, die Haselnüsse, die Haferflocken und den Vanillezucker hinzufügen.
  2. Die Masse nun etwa 15 Minuten ruhen lassen und anschließend kleine Laibchen formen. Diese in einer Pfanne mit etwas Butterschmalz auf beiden Seiten schön braun heraus backen.
  3. Am Schluss mit Staubzucker bestreuend und fertig!

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfentorte ohne Backen

TOPFENTORTE OHNE BACKEN

Erfrischend und wunderbar - mit dem Rezept für Topfentorte ohne Backen kann der Sommer kommen!

User Kommentare

cp611
cp611

Süße Haferflockenlaibchen, mit frischem Obst oder einem Röster. Dazu viel Staubzucker oder etwas Vanille-Zucker

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

kann mir davon auch gut eine pikante variante vorstellen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE