Topfenhaluschka

Erstellt von

Eine typisch österreichische Hausmannskost, ist das Rezept Topfenhaluschka. Mit Grammeln oder Speck aus Omas Küche.

Topfenhaluschka

Bewertung: Ø 4,0 (113 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Fleckerln (Teigware)
120 g Selchspeck (oder Grammeln)
100 g Frühstücksspeck (gut durchzogen)
250 g Topfen (sehr bröselig)
4 EL Sauerrahm
2 EL Schmalz
2 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Fleckerln in reichlich Salzwasser kochen, etwas mehr als aldente. Abseihen und kurz abspülen.
  2. Grobwürfelig geschnittenen Selchspeck (oder Grammeln) mit Schmalz auslassen. Ausgelassenen Speck und die Hälfte des Fetts mit den Fleckerln vermengen.
  3. Kleinwürfelig geschnittenen Frühstücksspeck mit dem zurückgehaltenen Fett des Selchspecks auslassen (kross).
  4. Fleckerln vom Feuer nehmen und mit dem Topfen/Grammel Gemisch vermengen.
  5. Auf Teller servieren und mit (in der Reihenfolge) Speckwürferln, und etwas Fett, Paprikapulver und Rahm garnieren.

Tipps zum Rezept

Anstelle des Paprikas kann auch fein gehackte Petersilie verwendet werden.

Für Vegetarier - anstelle des Specks mit Brimsen (Frischkäse) vermengen und mit Rahm und Schnittlauch garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schlutzkrapfen

SCHLUTZKRAPFEN

Das traditionelle Tiroler Schlutzkrapfen Rezept wird mit Parmesan und Schnittlauch bestreut und serviert.

Kärntner Kasnudl

KÄRNTNER KASNUDL

Ein Klassiker in der Kärntner Küche sind die Kärntner Kasnudl. Ein herrliches Rezept, bei dem der Teig mit einer Kartoffelmasse gefüllt wird.

Käsespätzle

KÄSESPÄTZLE

Dieses Rezept der Käsespätzle ist der absolute Klassiker. Es geht super schnell und schmeckt lecker.

Waldviertler Mohnzelten

WALDVIERTLER MOHNZELTEN

Köstliche Waldviertler Mohnzelten schmecken werden aus Kartoffeln und Mohn zubereitete. Ein sehr extravagantes Rezept.

Tiroler Knödelgröstl

TIROLER KNÖDELGRÖSTL

Mit Semmelnknödel vom Vortag kann ein wunderbares Tiroler Knödelgröstl zubereitet werden. Ein tolles Rezept zum Resteverwerten.

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

schaut aus wie eiin herrliches rezept, ist meiner meinung nach dem grenadiermarsch sehr ähnlich, nur die kartoffeln würden fehlen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE