Topfenknödel mit Erdbeersauce

Ein süße Überraschung für ihre Kinder sind die Topfenknödel mit Erdbeersauce. Ein Rezept für eine köstliche Hauptspeise.

Topfenknödel mit Erdbeersauce Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (870 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Salz
2 Stk Ei
50 g Zucker
70 g Brösel
100 g Grieß
500 g Topfen

Zutaten für die Erdbeersauce

250 g Erdbeeren
1 EL Staubzucker

Zutaten zum Wälzen

1 Tasse Brösel zum Wälzen
1 EL Zucker für die Bröselhülle
2 EL Butter

Zeit

65 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Topfenknödel mit Erdbeersauce zuerst den Teig zubereiten. In einer Schüssel, Grieß, Brösel, Zucker, Eier, Topfen und Salz gut verrühren. Anschließend etwa 30 Minuten rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren verlesen, waschen und mit dem Staubzucker mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Nach der Rastzeit mit den Händen aus dem Teig Knödel formen. In einem Topf das Salzwasser zum Kochen bringen, die Knödel einlegen und 15 Minuten ziehen lassen.
  4. Nun nur noch die Brösel mit Zucker und Butter in einer Pfanne anrösten. Die Knödel abseihen und darin wälzen. Mit der Sauce auf Teller anrichten und servieren.

Tipps zum Rezept

Sie können natürlich auf TK-Erdbeeren verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

kaspressknoedel.jpg

KASPRESSKNÖDEL

Mit Semmelwürfel, Käse und Zwiebel werden die Kaspressknödel im heißen fett ausgebacken. Für das Rezept kann jeder beliebe Käse genommen werden.

topfenknoedel.jpg

TOPFENKNÖDEL

Kinder und Naschkatzen werden von diesem Rezept begeistert sein. Die Topfenknödel gelingen im Nu und schmecken flaumig und lecker.

marillenknoedel-mit-topfenteig.jpg

MARILLENKNÖDEL MIT TOPFENTEIG

Eine süße Köstlichkeit ist dieses Rezept für Marillenknödel mit Topfenteig. Mit dem Brösel-Zucker-Gemisch serviert ein Hochgenuss.

serviettenknoedel.jpg

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

tiroler-knoedel.jpg

TIROLER KNÖDEL

Ein Klassiker der österreichischen Hausmannskost sind die Tiroler Knödel. Das mit Speck und Zwiebel zubereitete Rezept ist herzhaft und köstlich.

deftige-leberknoedel.jpg

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

User Kommentare

Maisi

Ein sehr gutes Rezept, habe ich gestern als Dessert für meine KInder gemacht und sie waren begeistert.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Oh wow sieht sehr köstlich aus. Erdbeerfüllung und erdbeersosse. Und Erdbeeren. Sehr köstlich. Knödel mit topfen. Werde ich ausprobieren

Auf Kommentar antworten

puersti

Das Rezept ist gut, auch gut beschrieben. Bei der Zutatenliste wäre es meiner Meinung nach hilfreich, wenn die Teigzutaten zuerst angeführt werden, da dieser zuerst zubereitet wird.

Auf Kommentar antworten

puersti

Meine Enkelkinder lieben Topfenknödel gefüllt mit Erdbeeren, aber auf diese Art Topfenknödel ohne Füllung habe ich noch nie gemacht. Werde es demnächst probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair

Antwort scheint nicht auf.

am 30.03.2021 13:42 von moga67