Topfenknödel

Bei diesem herzhaften Rezept von den Topfenknödel werden sofort Kindheitserinnerungen wach.

Foto © Kenwood

Bewertung: Ø 4,3 (95 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Topfen
20 g Feinkristallzucker
60 g Toastbrot (in kleine Würfel geschnitten)
1 Stk Ei
1 Prise Salz
20 g Butter (weich oder zerlassen)
1 EL Zitronensaft
0.5 Stk Zitrone (Schale fein gerieben)
1 Prise Vanillezucker (nach Wunsch)
1 EL Rum
1 Prise Staubzucker (zum Bestreuen)
20 g Butterbrösel (zum Wälzen)

Benötigte Küchenutensilien

Eisportionierer

Zeit

210 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 200 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Geben sie im ersten Schritt alle Zutaten in die Cooking Chef Schüssel und lassen Sie die Mischung auf maximaler Geschwindigkeitsstufe kurz aufschlagen. Anschließend die Mischung dann in eine Schüssel füllen und drei Stunden kalt stellen.
  2. Dann mit feucht-nassen Händen oder einem Eisportionierer kleine Knödel formen.
  3. Füllen sie die Cooking Chef Schüssel 15 cm hoch mit Wasser an und setzen sie diese ein. Die Temperatur auf 100 °C stellen, den Timer auf 25 Minuten und wählen die Koch-Rührintervallstufe 3 aus. Dampfgareinsatz leicht einölen, wenn das Wasser kocht, Knödel darauf verteilen und in die Cooking Chef Schüssel legen. Spritzschutz aufsetzen und die Knödel darin ca. 15 bis 20 Minuten garen lassen.
  4. Nach der Garzeit kurz abdampfen lassen, Knödel herausnehmen, in Butterbrösel wälzen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Mit hausgemachtem Marillen-, Zwetschken-, Pfirsich-, Nektarinen-, Hollerröster, Apfelmus oder diversen Früchtespiegeln aus Himbeer-, Erdbeer-, Brombeer- oder Früchtepüree der Saison servieren. Anstelle von Knödel können auch Nockerl geformt werden. Unter die Topfenmasse können auch fein gemahlene Nüsse, Kürbiskerne, Kokosflocken oder Mohn gemengt werden.

Für eine pikante Variante mit Salz, gemahlenen Pfeffer und Muskatnuss würzen und nach Belieben frische, fein gehackte Kräuter untermengen.

Nährwert pro Portion

kcal
221
Fett
10,32 g
Eiweiß
12,31 g
Kohlenhydrate
17,50 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kalbsrahmgulasch.jpg

KALBSRAHMGULASCH

Ein köstliches Kalbsrahmgulasch Rezept schmeckt hervorragend und kann in nur wenigen Schritten zubereitet werden.

burger-patties.jpg

BURGER PATTIES

Wunderbare Burger Patties sind für Gäste absolut genial. Bei diesem Rezept wird das Fleisch mit dem KENNWOOD Fleischwolf faschiert.

weisswurst.jpg

WEISSWURST

Für dieses köstliche Weißwurst Rezept eignet sich der KENWOOD Multi-Zerkleinerer. Tolles Rezept für die ganze Familie.

sugo-bolognese.jpg

SUGO BOLOGNESE

Mt diesem Rezept Sugo Bolognese ist das italienische Flair für zu Hause vorprogrammiert.

ratatouille.png

RATATOUILLE

Das gesunde Rezept Ratatouille erfreut sich an immer mehr Anhänger und bestimmt ist es auch für dich das ideale Gericht zum Nachkochen.

suesser-senf.jpg

SÜSSER SENF

Selbstgemacht schmeck ein Süßer Senf nach diesem Rezept, für den KENWOOD Multi-Zerkleinerer einfach grandios.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Gute Idee die Knödel mit dem Eisportionierer zu formen, da bekommt man dann nicht so pickende Hände.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rhabarber

am 21.05.2022 06:01 von Ullis

Der weiße Sneaker

am 20.05.2022 20:35 von Pesu07