Topfenmürbteig Kekse

Kinder backen gerne, besonders in der Weihnachtszeit. Hier dazu unser passendes Rezept von den Topfenmürbteig Keksen.

Topfenmürbteig Kekse

Bewertung: Ø 4,1 (250 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Mehl
250 g Butter
250 g Topfen
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Eier
2 EL Staubzucker
0.5 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Topfenmürbteig Kekse zuerst aus Mehl, gewürfelter Butter, Topfen, Vanillezucker und Salz auf einer Arbeitsfläche einen glatten Teig kneten. Geht am besten mit den Händen.
  2. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Das Backrohr auf 170 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und nach Belieben Kekse ausstechen.
  3. Kekse auf das vorbereitete Backblech legen und mit dem versprudeltem Ei bestreichen. Die Kekse nun etwa 20 Minuten im Backrohr backen.
  4. Zimt und Staubzucker in einer Schale vermengen und die noch heißen Kekse damit bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfache Butterkekse

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Linzeraugen

LINZERAUGEN

Wenn Linzeraugen gebacken werden, leuchten auch Kinderaugen, denn dieses Keks Rezept lieben Kinder ganz besonders.

Gesunde Kekse

GESUNDE KEKSE

Ideal für Kinder, die gerne naschen ist dieses Rezept gesunde Kekse.

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE