Topfenspätzle

Erstellt von Claudia03

Herzhafte Topfenspätzle aus Omas Kochbuch werden immer gerne serviert. Ein tolles Rezept zum Nachkochen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Topfen
300 g Mehl
4 Stk Eier
100 ml Milch
2 Prise Salz

Zutaten für die Deko

1 Pk Amarena Kirsch Eis

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Den Topfen, das Mehl, das Ei gut vermischen und mit der Milch aufgießen damit der Teig leicht flüssig wird. Mit dem Salz den Teig etwas würzen.
  2. Den Teig durch ein Spätzlesieb in ein kochendes Wasser drücken und einmal kurz aufkochen lassen. Anschließend die Spätzle abseihen und genießen.

Tipps zum Rezept

Die Spätzle schmecken sehr gut mit einem Amerena Kirsch Eis.

ÄHNLICHE REZEPTE

spaetzleteig.jpg

SPÄTZLETEIG

Dieser Spätzleteig schmeckt so köstlich und ist im Nu zubereitet. Versuchen Sie doch dieses einfache Rezept.

vorarlberger-kaesespaetzle.jpg

VORARLBERGER KÄSESPÄTZLE

Von diesen köstlichen Vorarlberger Käsespätzle können Spätzle Fans nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

eiernockerln.jpg

EIERNOCKERLN

Das Rezept für traditionelle Eiernockerln ist sehr einfach, geht schnell und schmeckt hervorragend, auch als Hauptmahlzeit.

spaetzle-grundteig.jpg

SPÄTZLE GRUNDTEIG

Hier ein tolles Rezept für Spätzle Grundteig. Die Spätzle können mit diversen Saucen serviert werden und schmecken immer.

alpen-kaesespaetzle.jpg

ALPEN-KÄSESPÄTZLE

Diese Alpen-Käsespätzle haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das tolle Rezept gelingt garantiert.

spinatspaetzle.jpg

SPINATSPÄTZLE

Für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen Spinatspätzle als Hauptgericht. Für das Rezept wird ein Teig aus Spinat, Eiern und Mehl zubereitet.

User Kommentare

sssumsi

also der tipp mit dem amarena kirscheis überrascht mich - ich kann es mir nicht vorstellen. ich würde die spätzle als beilage zu soßengerichten reichen.

Auf Kommentar antworten

-michi-

also generell topfenspätzle kann ich mir gut als Nachspeise vorstellen. Aber vielleicht wäre irgendeine Sauce dazu noch gut? kA schoko oder so was wie heiße Himbeeren?

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Meine Mama macht auch gerne solche Topfenspätzle, nur drückt sie den Teig nicht durch ein Spätzesieb, sondern macht mit einem kleinen Löffel Nocker. Schmecken super als süße Variante! Auch Zimt und Zucker würde hervorragend passen!

Auf Kommentar antworten

-michi-

das wären dann die Topfennockerln oder ^^ stimmt zimt und zucker klingt noch gut dazu, vorallem da in den Spätzlen noch gar keine drin ist

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: SPAR Teufelroller

am 20.04.2021 23:56 von DIELiz

Saftkuren & Gesundheit

am 20.04.2021 21:51 von thomdetox