Spätzle Grundteig

Hier ein tolles Rezept für Spätzle Grundteig. Die Spätzle können mit diversen Saucen serviert werden und schmecken immer.


Bewertung: Ø 4,4 (3.932 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
1 Prise Salz für das Kochsalzwasser
130 ml Wasser
300 g Weizenmehl
1 EL Butter
1 TL Salz

Zeit

40 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Das Weizenmehl in eine Schüssel geben. In der Mitte des Weizenmehls mit einem Löffel eine Vertiefung machen und in diese Vertiefung die Eier, Wasser 130 ml und das Salz geben.
  2. Entweder mit der Hand oder einem Rührgerät/Knethaken den Teig solange schlagen, bis er sich vom Schüsselrand löst und ein zähflüssiger Teig entsteht.
  3. Den Teig in der Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und für ca. 30-45 Minuten an einen warmen Ort ruhen lassen.
  4. Danach einen (großen) Topf mit Salzwasser aufkochen lassen und die Spätzle mit Hilfe einer Spätzle-Hobel oder eines Spätzle-Siebs langsam in das kochende Wasser gleiten lassen.
  5. Spätzle so lange kochen bis diese nach oben kommen und an der Oberfläche schwimmen. Die Spätzle am Besten mit einem Schaumlöffel herausnehmen.
  6. Nun kann man die fertigen Spätzle in einer Pfanne mit heißer Butter kurz anrösten und sofort servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
331
Fett
7,05 g
Eiweiß
12,69 g
Kohlenhydrate
53,81 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spaetzleteig.jpg

SPÄTZLETEIG

Dieser Spätzleteig schmeckt so köstlich und ist im Nu zubereitet. Versuchen Sie doch dieses einfache Rezept.

vorarlberger-kaesespaetzle.jpg

VORARLBERGER KÄSESPÄTZLE

Von diesen köstlichen Vorarlberger Käsespätzle können Spätzle Fans nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

eiernockerln.jpg

EIERNOCKERLN

Das Rezept für traditionelle Eiernockerln ist sehr einfach, geht schnell und schmeckt hervorragend, auch als Hauptmahlzeit.

alpen-kaesespaetzle.jpg

ALPEN-KÄSESPÄTZLE

Diese Alpen-Käsespätzle haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das tolle Rezept gelingt garantiert.

spinatspaetzle.jpg

SPINATSPÄTZLE

Für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen Spinatspätzle als Hauptgericht. Für das Rezept wird ein Teig aus Spinat, Eiern und Mehl zubereitet.

grossmutters-kaesespaetzle.jpg

GROSSMUTTERS KÄSESPÄTZLE

Mit Großmutters Käsespätzle können Sie Ihre Lieben verwöhnen. Versuchen Sie doch einmal dieses tolle Rezept.

User Kommentare

Maisi

Ich habe den Spätzleteig bisher noch nie ruhen lassen, aber das muss ich unbedingt probieren, vielleicht werden die Spätzle besser.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Bei mir wird der Spätzleteig nicht "geschlagen bis er sich vom Schüsselrand löst" sondern einfach gerührt bis alles vermischt ist.

Auf Kommentar antworten

MinnieMouse7

Tolles Rezept! Vor allem auch sehr gute Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte.
Mit etwas Kurkuma kann man dem Teig eine intensivere und sehr geschmackvolle gelbliche Farbe verleihen.

Auf Kommentar antworten

Elias Kepplinger

Super kann man die Spätzle auch mit Rosmarin verfeinern. Dann passen sie ausgezeichnet zu Wild oder Lammbraten.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Für Kinder färbe ich die Spätzle gerne mit Rote Rüben Saft oder Spinat ein. Den Spätzle-Teig habe ich auch noch nie ruhen gelassen.

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Für vorarlberger Kässpätzle macht man den Teisg "schlampig", d.h. einfach durchrühren bis die Zutaten vermischt sind- nicht abschlagen- sind dann eigentlich Knöpfle. Die abgeschlagene Form wird ja vom Brett geschabt

Auf Kommentar antworten

hexy235

Ein gutes und schnelles Spätzle-Rezept. Damit kann man verschiedenste, köstliche Speisen zubereiten

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Ein gutes Rezept. Man kann die Spätzle auch noch mit frischen Kräutern bestreuen, da bekommt man nochmal einen Geschmackskick.

Auf Kommentar antworten

Lebensmittel-selbstg

Ich mache meine Spätzle seit Jahren nur noch mit Dinkelmehl, vertrage ich besser. Die Konsistenz bleibt dabei gleich.

Auf Kommentar antworten

puersti

Dieses Spätzlerezept ist sehr ausführlich und genau beschrieben. Xxddie nächsten Spätzle werde ich danach zubereiten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Vatertag

am 13.06.2021 08:48 von Silviatempelmayr

Einige Zahlen zur EURO 2021

am 13.06.2021 07:48 von Pesu07

"Wer weiß, wofür es gut ist"

am 13.06.2021 07:33 von Pesu07