Topfentorte mit Keksboden

Als Dessert oder passend zum Kaffee ist unser Rezept für eine Topfentorte mit Keksboden als Low Carb Variante.

Topfentorte mit Keksboden

Bewertung: Ø 4,3 (28 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

10 Stk Vollkorn-Butterkeske
40 g Margarine oder Butter

Zutaten für die Topfenmasse

120 g Frischkäse z.b. Hüttenkäse
4 EL Milch oder Kokosmilch
350 g Magertopfen
1 Dose Ananas in Scheiben
1 EL Zucker
2 Stk Eier, getrennt
6 Bl Gelantine
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Low-Carb Rezepte

Zeit

320 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
300 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als Vorbereitung für den Keksboden beliebige Kekse (ohne Creme oder Füllung zum Beispiel Vollkorn-Butterkekse) in einen Gefrierbeutel geben und die Kekse darin mit Hilfe eines Nudelholzes zerbröseln.
  2. Eine runde Springform mit Butter oder Margarine ausstreichen. Nun die weiche Margarine in kleine Stücke schneiden, mit den Kekskrümeln gut vermischen und gleichmäßig auf dem Boden der Form verteilen.
  3. Die Ananas aus der Dose durch ein Sieb gießen, den Saft auffangen und zwei Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden.
  4. Anschließend den Hüttenkäse in einer Schüssel mit der Milch und dem Topfen gut verrühren. Einen Schuss Ananassaft, etwas Zucker und 3 EL in kleine Stücke geschnittene Ananas gut einrühren. Zum Schluss noch die zwei Eigelb in die Masse rühren.
  5. Jetzt die Gelantine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, auflösen, und in die Topfenmasse einrühren - die Masse für gut 2 Stunden kalt stellen.
  6. Danach das Eiklar steif schlagen und unter die Topfenmasse heben. Die Topfenmasse auf den Keksteigboden streichen, die Oberfläche glatt streichen und nochmals für gut 3 Stunden kalt stellen.
  7. Die restlichen Ananasscheiben über den Kuchen verteilen.

Tipps zum Rezept

Der Topfenkuchen hat pro Portion ca. 120 kcal und 10g Kohlenhydrate.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinilaibchen Low Carb

ZUCCHINILAIBCHEN LOW CARB

Die Zucchinilaibchen Low Carb sind einfach und schmecken sehr pikant. Eine Rezept - Idee zum Nachkochen für eine schlanke Figur.

Low- Carb Leinsamen-Knäckebrot

LOW- CARB LEINSAMEN-KNÄCKEBROT

Das Low-Carb Leinsamen-Knäckebrot ist der ideale Sattmacher zum Frühstück, oder für den kleinen Hunger zwischendurch. Das Rezept ist schnell gemacht.

Leichter Topfen-Ei-Dip

LEICHTER TOPFEN-EI-DIP

Unbeschwert genießen können Sie mit diesem leichten Topfen-Ei-Dip. Ein leckeres Rezept, das bestimmt gut ankommt.

Beeriger Milch-Shake mit Minze

BEERIGER MILCH-SHAKE MIT MINZE

Ein Geschmackserlebnis ist dieser beerige Milch-Shake mit Minze. Ein Rezept für einen erfrischenden Start in den Tag.

Gurkenhäppchen

GURKENHÄPPCHEN

Die Gurkenhäppchen eignen sich sehr gut als knackiges, gesundes Fingerfood, oder auch als leichtes Abendessen. Ein Rezept zum gesunden Snacken.

Gemüsenudeln mit Ziegenkäsesauce

GEMÜSENUDELN MIT ZIEGENKÄSESAUCE

Die Nudeln werden bei diesem Rezept durch Karotten- und Pastinakenstreifen ersetzt. Dazu gibt es eine cremige Sauce aus Ziegenkäse. Lecker!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE