Bananenwaffeln

Die süßen Low Carb Bananenwaffeln kommen ganz ohne Mehl und nur mit Mandeln aus.

Bananenwaffeln Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (824 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

160 g Butter
1 TL Butter für das Waffeleisen
6 Stk Eier
0.25 TL Steviosid-Pulver (weiß)
160 g Mandeln, gemahlen
1 TL Backpulver
2 Stk Bananen

Zutaten für die Creme

100 ml Schlagobers
1 Schuss Orangensaft

Benötigte Küchenutensilien

Waffeleisen

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für diese herrlich süßen Bananenwaffeln zuerst die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Die weiche Butter in einer Schüssel schaumig schlagen und die Bananen hinzufügen. Eier nach und nach zugeben und gut verrühren.
  2. In einer anderen Schüssel das Backpulver mit den gemahlenen Mandeln und dem Stevia gut vermischen und unter die Buttermasse heben.
  3. Das Waffeleisen mit Butter einfetten und aufheizen. Mit einem Suppenschöpfer den Teig auf das Waffeleisen geben und die Waffeln nach Belieben darin backen.
  4. Das Schlagobers mit ein wenig Orangensaft steif schlagen und mit den fertig gebackenen Bananenwaffeln servieren.

Tipps zum Rezept

Eine Waffel hat ca. nur 4g Kohlenhydrate.

Nährwert pro Portion

kcal
397
Fett
36,01 g
Eiweiß
10,47 g
Kohlenhydrate
8,32 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

zucchini-puffer-low-carb.jpg

ZUCCHINI PUFFER LOW CARB

Die Zucchini Puffer Low Carb schmecken auch Nicht-Vegetarier ganz bestimmt. Hier das Rezept zum Nachkochen.

kalte-gurkensuppe.jpg

KALTE GURKENSUPPE

Zum Löffeln ist diese kalte Gurkensuppe ideal. Und das Beste: Sie schmeckt auch noch am nächsten Tag. Ein tolles Low Carb Rezept.

lowcarb-tiramisu.jpg

LOW CARB TIRAMISU

Tiramisu ist eine italienische Spezialität und muss nicht unbedingt eine Kalorienbombe sein - hier eine Low Carb Variante.

schweinefilet-mit-champignonsauce.jpg

SCHWEINEFILET MIT CHAMPIGNONSAUCE

Das Rezept Schweinefilet mit Champignonsauce ist ein absoluter Klassiker. Aber auch ein grandioses Low Carb Gericht.

zucchinilaibchen-low-carb.jpg

ZUCCHINILAIBCHEN LOW CARB

Die Zucchinilaibchen Low Carb sind einfach und schmecken sehr pikant. Eine Rezept - Idee zum Nachkochen für eine schlanke Figur.

low-carb-pasta.jpg

LOW CARB PASTA

Low Carb Pasta aus Linsenmehl. Ein tolles Rezept gut zum Vorbereiten und für die Vorratskammer, damit man immer welche zuhause hat.

User Kommentare

MaryLou

Bananen haben schon sehr viel Kohlenhydrate, zwar gesund aber ich esse höchstens eine in der Woche. Aber die Waffeln muß ich mal probieren.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Die Bananen - Waffeln mit Stevia mache ich jetzt schon öfter weil sie so schön fluffig sind und super gut schmecken. Ich sehe das nicht mehr so eng mit den KH.

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Bananen in den Waffelteig haben wir noch nie gegeben. Das klingt jedoch sehr interessant und werden wir nun probieren.

Auf Kommentar antworten

Martina1988

Dieses Rezept muss ich unbedingt demnächst ausprobieren. Ich werde allerdings das Stevia weglassen - die süße von dunklen Bananen wird bestimmt ausreichen. Den Schlagobers für die Creme werde ich mit einer leichten Topfencreme ersetzen.

Auf Kommentar antworten

dada11

Ein toller Nachtisch, den ich auch schon zum Frühstück verspeisen möchte. Leider hat er auch etwas mehr Kalorien, aber mir schmeckts.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das Rezept gefällt mir, Banane und ein hoher Mandelanteil. Ich werde sie ausprobieren und bin schon neugierig

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tage ohne GK?

am 22.05.2022 21:58 von alpenkoch