Low Carb Kuchen

Bei diesem Low Carb Kuchen ist der Genuss garantiert. Ein Rezept, dass herrlich locker und saftig ist.

Low Carb Kuchen

Bewertung: Ø 4,4 (379 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 kg Topfen
250 g Frischkäse
10 EL Süßstoff
10 Stk Eier
12 Tr Vanillearoma
8 Tr Zitronenaroma
2 Pk Vanillepudding
1 Pk Backpulver
1 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Low-Carb Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Low Carb Kuchen heizen sie das Backrohr auf 170 Grad Heißluft vor. Eier trennen und aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen.
  2. Dotter, Käse, Topfen, Öl, Süßstoff und die beiden Aromen in einer Rührschüssel mit dem Mixer rühren. Backpulver und Puddingpulver vermengen und mit dem Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. Eine Kuchenform oder Backblech (ca. 32,5x5x25cm) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im Backrohr etwa 60 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Falls der Kuchen zu schnell dunkel werden sollte, legen Sie ein Stück Backpapier über die Kuchenform.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinilasagne

ZUCCHINILASAGNE

Ein erlesenes Rezept ist diese Low Carb Zucchinilasagne. Diese Spezialität ist immer ein Genuss.

Low Carb Pizza

LOW CARB PIZZA

Pizza kann man auch ohne Mehl backen, hier ein tolles Rezept einer Low Carb Pizza.

Tandoori Huhn

TANDOORI HUHN

Das Rezept für Tandoori Huhn stammt aus Indien - wir haben für Sie eine einfache und schnelle Low-Carb Variante.

Linsensalat

LINSENSALAT

Linsen galten früher als Arme-Leute-Essen - heute feiern sie ein Comeback in der Küche - hier ein Low Carb Linsensalat.

Low Carb Muffins

LOW CARB MUFFINS

Ein süße Verführung sind diese Low Carb Muffins. Ein Rezept, wenn die Gäste schon fast vor der Türe stehen.

Ratatouille

RATATOUILLE

Ratatouille ist ein vegetarisches Gemüsegericht aus Nizza - wir haben hier eine Low Carb Variante.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Klingt gut, allerdings hat Puddingpulver (Angabe reines Pulver ohne Milch Zugabe)
Auf 100g --- 85g KH also mehr als Z.B Dinkelmehl oder irgendein Mehl.
Trotzdem ein sehr schmackhaftes Rezept. Kann ich mir vorstelllen

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Ich habe diesen Kuchen ausprobiert und ich muss sagen er verdient 5 Sterne, so gut ist er mir gelungen dank des gute Low Carb Rezeptes. Man darf ja die KH Berechnung nicht so eng sehen, wie ich sie am Anfang meiner LC Karriere gesehen habe.

Auf Kommentar antworten

Fieps
Fieps

Hmmm, ich habe das Rezept bis aufs kleinste Detail nach gebacken und er sieht nicht annähernd so aus.
Eine Plattflunder hat mehr Volumen und auch der ganze gebackene Teig sieht nicht annähernd so aus wie hier abgebildet .
Geschmacklich so naja.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Es ist eine Art Topfenkuchen, der zuerst im Ofen schön auf geht und dann auch in sich wieder zusammen fällt.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Bei diesem Rezept für einen Low Carb Kuchen passt einfach alles,auch die Idee ,so wie am Foto, mit Erdbeeren zu servieren

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE