Low Carb Kuchen

Bei diesem Low Carb Kuchen ist der Genuss garantiert. Ein Rezept, dass herrlich locker und saftig ist.

Low Carb Kuchen Foto manyakotic / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,5 (823 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 kg Topfen
250 g Frischkäse
10 EL Süssstoff
10 Stk Eier
12 Tr Vanillearoma
8 Tr Zitronenaroma
2 Pk Vanillepudding
1 Pk Backpulver
1 EL Öl

Zeit

75 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Low Carb Kuchen heizen sie das Backrohr auf 170 Grad Heißluft vor. Eier trennen und aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen.
  2. Dotter, Käse, Topfen, Öl, Süßstoff und die beiden Aromen in einer Rührschüssel mit dem Mixer rühren. Backpulver und Puddingpulver vermengen und mit dem Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. Eine Kuchenform oder Backblech (ca. 32,5x5x25cm) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im Backrohr etwa 60 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Falls der Kuchen zu schnell dunkel werden sollte, legen Sie ein Stück Backpapier über die Kuchenform.

ÄHNLICHE REZEPTE

zucchini-puffer-low-carb.jpg

ZUCCHINI PUFFER LOW CARB

Die Zucchini Puffer Low Carb schmecken auch Nicht-Vegetarier ganz bestimmt. Hier das Rezept zum Nachkochen.

lowcarb-tiramisu.jpg

LOW CARB TIRAMISU

Tiramisu ist eine italienische Spezialität und muss nicht unbedingt eine Kalorienbombe sein - hier eine Low Carb Variante.

kalte-gurkensuppe.jpg

KALTE GURKENSUPPE

Zum Löffeln ist diese kalte Gurkensuppe ideal. Und das Beste: Sie schmeckt auch noch am nächsten Tag. Ein tolles Low Carb Rezept.

schweinefilet-mit-champignonsauce.jpg

SCHWEINEFILET MIT CHAMPIGNONSAUCE

Das Rezept Schweinefilet mit Champignonsauce ist ein absoluter Klassiker. Aber auch ein grandioses Low Carb Gericht.

zucchinilaibchen-low-carb.jpg

ZUCCHINILAIBCHEN LOW CARB

Die Zucchinilaibchen Low Carb sind einfach und schmecken sehr pikant. Eine Rezept - Idee zum Nachkochen für eine schlanke Figur.

bananenwaffeln.jpg

BANANENWAFFELN

Die süßen Low Carb Bananenwaffeln kommen ganz ohne Mehl und nur mit Mandeln aus.

User Kommentare

MaryLou

Klingt gut, allerdings hat Puddingpulver (Angabe reines Pulver ohne Milch Zugabe)
Auf 100g --- 85g KH also mehr als Z.B Dinkelmehl oder irgendein Mehl.
Trotzdem ein sehr schmackhaftes Rezept. Kann ich mir vorstelllen

Auf Kommentar antworten

Fieps

Hmmm, ich habe das Rezept bis aufs kleinste Detail nach gebacken und er sieht nicht annähernd so aus.
Eine Plattflunder hat mehr Volumen und auch der ganze gebackene Teig sieht nicht annähernd so aus wie hier abgebildet .
Geschmacklich so naja.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Es ist eine Art Topfenkuchen, der zuerst im Ofen schön auf geht und dann auch in sich wieder zusammen fällt.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Ich habe diesen Kuchen ausprobiert und ich muss sagen er verdient 5 Sterne, so gut ist er mir gelungen dank des gute Low Carb Rezeptes. Man darf ja die KH Berechnung nicht so eng sehen, wie ich sie am Anfang meiner LC Karriere gesehen habe.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Bei diesem Rezept für einen Low Carb Kuchen passt einfach alles,auch die Idee ,so wie am Foto, mit Erdbeeren zu servieren

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair