Überbackene Putenschnitzel

Eine wunderbare Hauptspeise sind überbackene Putenschnitzel. Das Rezept wird mit Crème Fraîche verfeinert und im Backrohr überbacken.


Bewertung: Ø 4,6 (1.843 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kartoffeln (gekocht, auch vom Vortag)
100 g Gauda
500 g Crème Fraîche
2 EL Schnittlauch
2 EL Petersilie
4 Stk Putenschnitzel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

40 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden und in eine eingefettete Auflaufform geben. Die Kartoffeln salzen und pfeffern. Den Käse reiben und mit Crème Fraîche, Petersilie und Schnittlauch verrühren.
  2. Die Putenschnitzel in einer Pfanne an beiden Seiten anbraten und salzen, pfeffern. Die Schnitzel auf die Kartoffeln legen und dann die Crème Fraîche Mischung darüber verteilen. Nun im Backrohr bei etwa 220 °C überbacken.

Tipps zum Rezept

Es können auch gekochte Kartoffeln z.B. vom Vortag verwendet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
735
Fett
48,87 g
Eiweiß
45,61 g
Kohlenhydrate
29,02 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelles-putengericht-aus-dem-backrohr.jpg

SCHNELLES PUTENGERICHT AUS DEM BACKROHR

Dieses Schnelle Putengericht aus dem Backrohr ist ein tolles Essen für Ihre Gäste. Das Rezept ist einfach ein Gedicht.

putenrouladen.jpg

PUTENROULADEN

Ein kalorienarmes Rezept wie Putenrouladen schmeckt der ganzen Familie. Mit Schinken und Käse gefüllt, sehr köstlich.

deftiger-putenrollbraten.jpg

DEFTIGER PUTENROLLBRATEN

Der deftige Putenrollbraten schmeckt sehr zart und die Soße ist ein Gedicht. Das Rezept ist einfach genial.

putencurry.jpg

PUTENCURRY

Die Hauptspeise Putencurry wird mit Schlagobers und Currypulver verfeinert. Das Rezept sorgt für Würze auf ihrem Teller.

putenfilet-mit-champignons.jpg

PUTENFILET MIT CHAMPIGNONS

Das Putenfilet mit Champions wird Ihnen Lob von allen Seiten einbringen. Mit diesem Rezept gelingt es auch 100 %ig.

gebratene-putenkeule.jpg

GEBRATENE PUTENKEULE

Eine gebratene Putenkeule kann mit verschiedenem Gemüse und Salat serviert werden.

User Kommentare

Millavanilla

Tolles Rezept - auch für die Restverwertung! Köstliches Gericht, dass einfach und schnell gekocht ist.

Auf Kommentar antworten

martha

Hab gleich mehr Kartoffel verwendet, somit hatten wir gleich zum Fleisch gleich die passende Menge an Beilagen. Schmeckt super und die Zubereitung geht auch relativ einfach und schnell. Rezepte mit Käse werden bei uns gerne gegessen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das schmeckt wirklich sehr gut. Ausserdem ist es sehr schnell gemacht. Das werde ich bestimmt wieder machen.

Auf Kommentar antworten

-michi-

eines meiner lieblingsgerichte. schmeckt auch ohne fleisch sehr gut wenn man es lieber vegetarisch haben will

Auf Kommentar antworten

-michi-

Leider wurde bei dem Rezept etwas verändert. Die Kartoffeln sollten bereits gekocht sein. Am einfachsten gekochte Kartoffeln vom Vortag.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

hallo, haben nun im Text die Kartoffeln nochmals angeführt. lg

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Da kann man gut die Kartoffel vom Vortag verkochen. Hört sich wirklich sehr lecker an. Das probiere ich aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

nervige Fliegen

am 31.07.2021 19:53 von alpenkoch

Stau

am 31.07.2021 19:38 von alpenkoch

Urlaub

am 31.07.2021 17:00 von xblue

Mehlspeisen mit 5 Sternen

am 31.07.2021 16:58 von xblue