Überbackene Weintrauben

Erstellt von

Außergewöhnlich ist dieses Rezept. Überbackene Weintrauben werden aus Sahne, Wein und Puddingpulver zubereitet.

Überbackene Weintrauben

Bewertung: Ø 4,0 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eidotter
0.75 kg gemischte Weintrauben
0.06 l Schlagobers
20 g Vanillepuddingpulver
1 Pk Vanillezucker
0.25 l Weißwein
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwei Drittel vom Weißwein mit Vanillezucker und Zucker aufkochen. Restlichen Wein mit Eidotter und Puddingpulver vermischen, zügig in den kochenden Wein einrühren, etwa 2 Minuten aufkochen lassen und dabei ständig umrühren.
  2. Creme in eine Schüssel geben und auskühlen lassen. Schlagobers schlagen und kalt stellen. Weincreme aufrühren und Obers unterheben.
  3. Trauben waschen, in hitzebeständige Formen bzw. tiefe Teller legen und mit der Weincreme die Trauben gleichmäßig bedecken.
  4. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C etwa 15 Minuten überbacken, bis sich eine braune Kruste bildet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Zimtparfait

ZIMTPARFAIT

Mit diesem köstlichen Dessert verwöhnen Sie Ihren Gaumen. Das Rezept für das himmlische Zimtparfait müssen Sie versuchen.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Ein interessantes Rezept, die Zutaten für die überbackenen Weintrauben passen sehr gut zusammen, das Ergebnis ist sicher hervorragend

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Das klingt so hervorragend dass ich mich am liebsten gleich an den Herd stellen würde, aber für heute gibt es schon eine Nachspeise, Wahrscheinlich mache ich es aber trotzdem.

Auf Kommentar antworten