Ungarischer Nudelauflauf

Bedienen Sie sich der Küche unserer Nachbarn und probieren Sie das köstliche Rezept für den ungarischen Nudelauflauf.

Ungarischer Nudelauflauf

Bewertung: Ø 4,0 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Bandnudeln
50 g Butter
30 g Kristallzucker
30 g Staubzucker
1 TL Salz
4 Stk Eier
120 g Mohn
40 g Rosinen
2 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Nudeln in kleine Stücke brechen und in einem Topf mit Salzwasser kochen. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und mit den Nudeln verrühren. Das Eiklar mit dem Staubzucker aufschlagen und unter die Nudelmasse heben.
  2. Die Hälfte der Nudelmasse in eine eingefettete Auflaufform füllen, den Mohn, Rosinen und Zimt darauf verteilen und dann die zweite Hälfte der Nudelmasse darübergeben. Bei 180° ca. 40 Minuten braun backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Süßspeise sind, ist das Rezept für diesen Apfel-Reisauflauf genau das Richtige für Sie.

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Ein Apfel-Reisauflauf ist eine schöne und vollwertige Nachspeise. Das Rezept, dass einem den Gaumen versüßt.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE