Vanille-Schoko-Schichtdessert mit Amarettolikör

Erstellt von

Ein verführerisches Rezept, nur für Erwachsene, ist das Vanille-Schoko-Schichtdessert mit Amarettolikör.

Vanille-Schoko-Schichtdessert mit Amarettolikör

Bewertung: Ø 3,1 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Schokomuffin, Reste
4 EL Amaretto
500 ml Milch
2 TL Zucker
0.5 Pk Schokopuddingpulver
0.5 Pk Vanillepuddingpulver
2 EL Schokoperlen
100 ml Schlagobers
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Schokopudding nach Packungsanleitung mit Milch und Zucker zubereiten. Unter mehrmaligem Rühren 10 Minuten abkühlen lassen und in Glasschalen portionieren. Im Kühlschrank ganz abkühlen lassen.
  2. Vanillepudding nach Packungsanleitung mit Milch und Zucker zubereiten. Auf Wunsch noch extra Vanillepulver unterrühren. Unter mehrmaligem Rühren 10 Minuten abkühlen lassen und auf den Schokopudding portionieren. Wieder in den Kühlschrank stellen.
  3. Schlagobers, evt. mit Vanillezucker, steif schlagen und in einen Spritzsack füllen. Schokomuffins in eine Schüssel krümeln. Krümel mit Amaretto vermischen und auf die Schalen verteilen. Auf jede Schale einen Tupf Schlagobers spritzen und mit zweifärbigen Schokoperlen garnieren.

Tipps zum Rezept

Eine gute Resteverwertung wenn Muffins übrig geblieben sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

ein solches Schichtdessert ist immer eine gute Resteverwertung für Muffins, Trockenkuchenreste und zu hart gebackene Kekse. Essen Kinder mit nehme ich Saft zum marinieren

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE