Vanillekipferl

Erstellt von Lilly1995

Sie schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit diese Vanillekipferl mit Brunch zubereitet. Hier dazu das Rezept zum Nachbacken.

Vanillekipferl

Bewertung: Ø 4,3 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
200 g Brunch Buttrig-Frisch
110 g Mandeln (gerieben)
70 g Staubzucker
1 Prise Salz
3 Pk Vanillezucker
1 EL Zitronenabrieb

Zutaten zum Wälzen

3 Becher Staubzucker
6 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

220 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
190 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Brunch, Mandeln, Mehl, Salz, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale für den Mürbteig miteinander verkneten und 3 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Aus dem Teig kleine Kipferl formen und auf das beschichtete Backblech legen, dabei genügend Abstand zwischen den Kipferl lassen. Anschließend bei 175° Umluft ca. 10 Min. hell backen.
  3. Noch Staubzucker und Vanillezucker vermischen und über die heißen Kipferl sieben. Warten bis sie abgekühlt sind und genießen.

Tipps zum Rezept

Vorsichtig in einer Keksdose aufbewahren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Sacherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

Weinbeisser

WEINBEISSER

Köstliche Weinbeisser sind in der Advent- und Weihnachtszeit ein beliebtes Rezept. Zum Nachbacken aus Omas Rezeptbuch.

User Kommentare

Lilly1995
Lilly1995

Sind von Hand gewuzelt. Ich habs einmal mit dem Blech versucht aber war nicht zufrieden damit. Von Hand werden sie immer am schönsten.

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

wurden die kipferl am foto mit der hand gewuzelt oder in einem blech geformt? sehen wunderschön aus!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE