Vollkorngrießnockerl in Erdbeersauce

Nockerln sind ja der Renner in jeder Küche. Unser Rezept Vollkorngrießnockerl in Erdbeersauce schmeckt aber doppelt so gut.

vollkorngriessnockerl-in-erdbeersauce.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (31 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Eigelb
100 g Erdbeeren
1 TL Honig
35 g Vollkorngrieß
0.125 l Vollmilch

Zeit

20 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen, den Griess einrieseln lassen und so lange auf kleiner Flamme köcheln, bis es einen dicken Brei ergibt.
  2. Anschließend den Topf vom Herd ziehen, das verquirrlte Eigelb unterrühren. Den Deckel auf den Topf geben und noch ca. 10 Min. nachquellen lassen.
  3. Inzwischen können die Erdbeeren geputzt und gewaschen werden. Danach noch mit dem Honig übergießen und mit einem Pürierstab pürieren. In eine Eis-Schale gießen.
  4. Mit einem Teelöffel Nockerl vom Griessbrei abstechen und in die Sauce legen.

Nährwert pro Portion

kcal
181
Fett
7,64 g
Eiweiß
6,97 g
Kohlenhydrate
22,77 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spaetzleteig.jpg

SPÄTZLETEIG

Dieser Spätzleteig schmeckt so köstlich und ist im Nu zubereitet. Versuchen Sie doch dieses einfache Rezept.

vorarlberger-kaesespaetzle.jpg

VORARLBERGER KÄSESPÄTZLE

Von diesen köstlichen Vorarlberger Käsespätzle können Spätzle Fans nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

eiernockerln.jpg

EIERNOCKERLN

Das Rezept für traditionelle Eiernockerln ist sehr einfach, geht schnell und schmeckt hervorragend, auch als Hauptmahlzeit.

spaetzle-grundteig.jpg

SPÄTZLE GRUNDTEIG

Hier ein tolles Rezept für Spätzle Grundteig. Die Spätzle können mit diversen Saucen serviert werden und schmecken immer.

alpen-kaesespaetzle.jpg

ALPEN-KÄSESPÄTZLE

Diese Alpen-Käsespätzle haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das tolle Rezept gelingt garantiert.

spinatspaetzle.jpg

SPINATSPÄTZLE

Für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen Spinatspätzle als Hauptgericht. Für das Rezept wird ein Teig aus Spinat, Eiern und Mehl zubereitet.

User Kommentare

julebo

Kindertraumrezept

Auf Kommentar antworten

SimoneH

Vielleicht hatst du es nicht allzu lange quellen lassen?

Auf Kommentar antworten

martha

Gute Idee! Wir essen gerne Grießbrei. Warum nicht Nockerl abstechen und mit Erdbeersoße servieren. Da wir derzeit jede Menge Erdbeeren aus dem eigenen Garten ernten, könnte ich dieses Rezept mal probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Dessert, Kuchen, Gebäck mit Maroni

am 26.09.2021 19:22 von xblue

bekomme keine Info-Mails mehr

am 26.09.2021 19:03 von Raptor

Gartenzaun -Grenze

am 26.09.2021 18:26 von Limone

Welcome Produkte

am 26.09.2021 18:17 von Limone

Der Preis ist schon heftig

am 26.09.2021 18:00 von Lara1