Waldviertler Erdäpfelknödel

Waldviertler Erdäpfelknödel können mit einer kräftigen Sauce oder mit Fleisch genossen werden.

Waldviertler Erdäpfelknödel Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (244 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg mehlige Kartoffeln
1 Prise Salz
2 l Wasser

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Ca. ein Drittel der Kartoffeln kochen, schälen und in eine Schüssel pressen.
  2. Die restlichen zwei Drittel schälen und mit dem Reibeisen auf ein sauberes Leinentuch reiben.
  3. Die Enden des Tuches zusammendrehen und den Kartoffelbrei kräftig auspressen.
  4. Die rohen Kartoffeln mit den gekochten vermengen und salzen.
  5. Den Teig zu einer Rolle formen, die Rolle in gleich große Stücke teilen - Knödel formen.
  6. Ins kochende Wasser einlegen und leise wallend ca. 15 bis 20 Minuten kochen.

Nährwert pro Portion

kcal
178
Fett
0,25 g
Eiweiß
4,50 g
Kohlenhydrate
42,25 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Kaspressknödel

KASPRESSKNÖDEL

Mit Semmelwürfel, Käse und Zwiebel werden die Kaspressknödel im heißen Fett ausgebacken. Für das Rezept kann jeder beliebige Käse genommen werden.

Topfenknödel

TOPFENKNÖDEL

Kinder und Naschkatzen werden von diesem Rezept begeistert sein. Die Topfenknödel gelingen im Nu und schmecken flaumig und locker.

Serviettenknödel

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

Tiroler Knödel

TIROLER KNÖDEL

Ein Klassiker der österreichischen Hausmannskost sind die Tiroler Knödel. Das mit Speck und Zwiebel zubereitete Rezept ist herzhaft und köstlich.

Deftige Leberknödel

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

Erdäpfelknödel

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag des Spekulatius

am 01.12.2022 07:28 von martha

Apfel mit rotem Fruchtfleisch

am 01.12.2022 07:17 von martha