Walnuss-Pesto

Das Walnuss-Pesto passt zu Nudeln, zu Käse oder auch auf ein getoastetes Brot. Hier ein besonderes Rezept.

Walnuss-Pesto

Bewertung: Ø 4,3 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Bund Petersilie
1 EL Nüsse (gehackt)
40 g Parmesan (gerieben)
5 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Petersilie waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und pressen.
  2. Petersilie, Knoblauch, Walnüsse und Öl mit Mixer fein pürieren, dann Parmesankäse unterrühren. Salzen und pfeffern.

Tipps zum Rezept

Im Kühlschrank einige Tage haltbar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

Avocado-Pesto

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

Basilikum-Rahm-Pesto

BASILIKUM-RAHM-PESTO

Dieses Basilikum-Rahm-Pesto Rezept kann zu Teigwaren gereicht, oder auch als Brotaufstrich serviert werden.

Tomatenpesto

TOMATENPESTO

Für ein Pesto werden alle Zutaten zusammen gemixt. Das Rezept Tomatenpesto kann mit Vollkornnudeln serviert werden.

User Kommentare

happypeppi
happypeppi

Das klingt interessant, mit den Walnüssen. Das schmeckt bestimmt kernig

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE