Weihnachtliche Walnusskugerl

Weihnachtliche Walnusskugerl ist ein einfaches Rezept für die besinnliche Zeit des Jahres.

Weihnachtliche Walnusskugerl

Bewertung: Ø 4,2 (29 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Walnüsse, gerieben
2 EL Kakaopulver
2 EL Honig
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Zitronenschale
1 Schuss Rum

Zutaten für das Wälzen

1 Pk Walnüsse, halbiert
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Walnüsse (zum Wälzen) in einer beschichteten Pfanne ohne (oder mit ein wenig) Fett anrösten und überkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Honig bei wenig Hitze erwärmen bis er flüssig ist und Walnüsse, Rum, Kakao, Vanillezucker und Zitronenschale einrühren.
  3. Aus der Masse Kugerl formen und in den gerösteten Walnüssen wälzen.

Tipps zum Rezept

Kugerl können auch und Schokolade oder Kristallzucker gewälzt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linzer Spritzgebäck

LINZER SPRITZGEBÄCK

Linzer Spritzgebäck aus feinem Teig schmeckt immer. Die klassischen Weihnachtsplätzchen sind mit diesem Rezept besonders fein.

Einfache Kokosbusserl

EINFACHE KOKOSBUSSERL

Einfache Kokosbusserl sind nicht nur schnell gemacht, sie schmecken einfach himmlisch; mit diesem Rezept kann Weihnachten kommen!

Marzipanquadrate

MARZIPANQUADRATE

Wer Marzipan liebt, wird auch von diesen Marzipanquadraten nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept das für einen wahren Genuss sorgt.

Bad Ischler Törtchen

BAD ISCHLER TÖRTCHEN

Zu den Keksen mit Schokoglasur und Buttercreme greift jeder gerne. Mit diesem Rezept gelingen die köstlichen Bad Ischler Törtchen sicher.

Mandelmakronen

MANDELMAKRONEN

Ein tolles Plätzchenrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

Weihnachtsstollen

WEIHNACHTSSTOLLEN

Ein Früchtebrot oder Weihnachtsstollen gehört nun mal in die Weihnachtszeit. Das Rezept für einen gelungenen Christstollen.

User Kommentare

Monika1
Monika1

Dieses Rezept klingt einfach köstlich! Das muss ich unbedingt machen - ich bin sicher, dass ich dann danach gefragt werde. Schon richtig für die Adventszeit !

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die sehen irgendwie aus als müsste man sie noch backen. Ich würde sie in kleine Förmchen aus Papier geben. Sieht dann netter aus find ich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE