Wrap Grundrezept

Dieses Wrap Grundrezept ist gar nicht schwer in der Zubereitung. Ein Rezept zum Ausprobieren und anschließend beliebig füllen.

Wrap Grundrezept

Bewertung: Ø 4,2 (1812 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Mehl
1 TL Salz
2 EL Sonnenblumenöl
4 EL Wasser
1 TL Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die gesamten Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig gut verkneten und anschließend 10 Min. abgedeckt den Teig ruhen lassen.
  2. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig dünn ausrollen und in ca. 10 Stücke schneiden. In einer Pfanne mit erhitztem Öl die geschnittenen Teigflächen beidseitig anbraten.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack kann man die fertigen Fladen füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocado-Wrap

AVOCADO-WRAP

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack sind die Avocado-Wraps. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

American-Wrap

AMERICAN-WRAP

Von den tollen American-Wraps werden Ihre Gäste begeistert sein. Überzeugen Sie sich von diesem köstlichen Rezept.

Brunch-Wrap

BRUNCH-WRAP

Von den tollen Brunch-Wrap können Ihre Gäste einfach nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem köstlichen Rezept.

Wraps mit Gemüse

WRAPS MIT GEMÜSE

Wraps mit Gemüse sind ein köstlicher Snack für den kleinen Hunger. Ein vegetarisches und gesundes Rezept.

Aussie-Wrap

AUSSIE-WRAP

Aussie-Wrap ist eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Wraps. Hier ein schnelles Rezept für ein schmackhaftes Gericht.

Tofu-Wrap

TOFU-WRAP

Tofu-Wrap ist eine Alternative zu gewöhnlichen Wraps. Hier ein köstliches Rezept für einen schmackhaften Wrap.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das Rezept für die Wraps hört sich doch ganz einfach an. Da werde ich gleich mal eine leckere wrapjause für uns machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE