Wrap Grundrezept

Dieses Wrap Grundrezept ist gar nicht schwer in der Zubereitung. Ein Rezept zum Ausprobieren und anschließend beliebig füllen.


Bewertung: Ø 4,3 (2.716 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Mehl
1 TL Salz
2 EL Sonnenblumenöl
60 ml Wasser
1 TL Backpulver

Zeit

35 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die gesamten Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig gut verkneten und anschließend 10 Min. abgedeckt den Teig ruhen lassen.
  2. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig dünn ausrollen und in ca. 10 Stücke schneiden. In einer Pfanne mit erhitztem Öl die geschnittenen Teigflächen beidseitig anbraten.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack kann man die fertigen Fladen füllen.

Nährwert pro Portion

kcal
432
Fett
11,12 g
Eiweiß
9,80 g
Kohlenhydrate
71,67 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

wrap-teig-selber-machen.jpg

WRAP TEIG SELBER MACHEN

Selbstgemachte Wrap schmecken einfach besser. Hier unser Rezept, wie man Wrap Teig selber machen kann.

chicken-wrap.jpg

CHICKEN-WRAP

Von den köstlichen Chicken-Wrap können Wrap Fans nicht genug bekommen. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

fuellung-fuer-wraps.jpg

FÜLLUNG FÜR WRAPS

Das Füllung für Wraps-Rezept muss noch in Wraps gewickelt werden.

wraps-mit-gemuese.jpg

WRAPS MIT GEMÜSE

Wraps mit Gemüse sind ein köstlicher Snack für den kleinen Hunger. Ein vegetarisches und gesundes Rezept.

wraps-mit-lachs.jpg

WRAPS MIT LACHS

Wraps mit Lachs sind ein toller Snack oder Vorspeise für eine Party. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

wrap-teig-grundrezept.jpg

WRAP TEIG GRUNDREZEPT

Das Wrap Teig Grundrezept ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker. Hier unser Rezept zum Nachbacken.

User Kommentare

Pesu07

Ich habe dieses einfache und gute Grundrezept schon ein paar Mal gemacht. Ich nehme aber etwas mehr Wasser, er ist mir einach zu fest lt. dieser Mengenangabe.

Auf Kommentar antworten

Annerl

Perfektes Rezept! Ist in meine Sammlung aufgenommen. Eine längere Ruhezeit ist nicht zu empfehlen, der Teig wird zäh.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das Rezept für die Wraps hört sich doch ganz einfach an. Da werde ich gleich mal eine leckere wrapjause für uns machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wahl des Usernamen?

am 27.07.2021 23:49 von DIELiz

länger aufbleiben

am 27.07.2021 21:58 von Silviatempelmayr