Wraps mit Gemüse

Wraps mit Gemüse sind ein köstlicher Snack für den kleinen Hunger. Ein vegetarisches und gesundes Rezept.

Wraps mit Gemüse

Bewertung: Ø 4,2 (124 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Pk Frischkäse
1 Stk Gurke
0.5 Becher Joghurt
1 Pk Kresse
0.5 Stg Lauch
1 Dose Mais
4 Stk Salatblätter
1 Prise Salz und Pfeffer
3 Stk Tomaten
4 Stk Wraps
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wraps Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Wraps mit Gemüse zuerst den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Gurke waschen und klein hacken, Tomaten waschen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Den Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Nun das vorbereitete Gemüse in einer Schüssel mit Joghurt, Käse, Salz und Pfeffer gut vermengen. Kresse und Salatblätter gut waschen und gut abtropfen lassen.
  3. Nun die Wraps mit einem Salatblatt belegen, darauf die Gemüsemasse verteilen und mit Kresse bestreuen. Die Wraps einrollen und servieren.

Tipps zum Rezept

Sie können auch andere Gemüsesorten nach ihrem Geschmack verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

American-Wrap

AMERICAN-WRAP

Von den tollen American-Wraps werden Ihre Gäste begeistert sein. Überzeugen Sie sich von diesem köstlichen Rezept.

Brunch-Wrap

BRUNCH-WRAP

Von den tollen Brunch-Wrap können Ihre Gäste einfach nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem köstlichen Rezept.

Tofu-Wrap

TOFU-WRAP

Tofu-Wrap ist eine Alternative zu gewöhnlichen Wraps. Hier ein köstliches Rezept für einen schmackhaften Wrap.

Aussie-Wrap

AUSSIE-WRAP

Aussie-Wrap ist eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Wraps. Hier ein schnelles Rezept für ein schmackhaftes Gericht.

Thuna-Wrap

THUNA-WRAP

Ein wahrer Genuss sind die tollen Thuna-Wraps. Dieses Rezept ist eine köstliche Wrapvariation.

User Kommentare

jwbecker
jwbecker

Hallo.
Kann mir jemand verraten wieviel Kalorien so ein Wraps hat? Ich brauche das für eine Kalorien –App.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

nun wenn du oben (rechts von den Sternen) auf den grünnen Kalorien Button klickst erscheinen die Kalorienangaben.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Oh ich habe ganz vergessen zu fragen, wo man die fertigen Wraps herbekommt oder kann man die auch selbst machen?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

die gibts in größeren Supermärkten bei der Tex-Mex Abteilung ;) Aber du kannst sie auch nach unserem Rezept selbst zubereiten: https://www.gutekueche.at/wrap-teig-selber-machen-rezept-24648

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die Wraps esse ich bei Mc Donalds immer. Die sind wirklich sehr lecker. Mit dem Rezept probiere ich sie mal zu Hause aus.

Auf Kommentar antworten

isa1991
isa1991

Sehr gutes Rezept, perfekt für die Sommerzeit. Habe noch Rucola dazu gegeben, gibt eine gute Würze ab.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Sehr gesund - und ein toller Bürosnack. Was mich stört ist, dass sogar in den Tortilla-Fladen Zucker drinnen ist (fällt mir wegen meines Zuckerverzichts besonders auf)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE