Ziegenkäse mit Rosinen

Ziegenkäse mit Rosinen ist eine süß-scharf-pikante Köstlichkeit aufs Brot! Dieses Rezept ist einfach und schmeckt sehr geheimnisvoll.

Ziegenkäse mit Rosinen

Bewertung: Ø 3,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Ziegengervais
1 Becher Rosinen
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

190 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Boden einer Plasiktasse mit den Rosinen gut bedecken. Den Zeigengervais fest auf die Rosinen drücken, salzen und ausgiebig pfeffern.
  2. Das Ganze am besten noch einige Stunden ziehen lassen, damit die Süße der Rosinen gut zur Geltung kommt.

Tipps zum Rezept

Dazu Schwarzbrot reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

gabili
gabili

Rosinen zu einem Ziegenkäse.
Das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen das dies zusammmenpasst.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE