Zillertaler Fleischknödel

Zillertaler Fleischknödel sind einfach köstlich. Man isst sie in deftigen Rindsuppen. Ein tolles Rezept!

zillertaler-fleischknoedel.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (98 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Fleischreste
50 g Fett
1 Stk Zwiebel
1 EL Petersilie
4 Stk Semmeln
2 Stk Eier
250 ml Milch
2 EL Mehl
1000 ml Rindsuppe

Zeit

70 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Hacken Sie Zwiebeln und den Speck und schwitzen Sie beides in heißem Fett an. Dann vermischen Sie diese mit den geschnittenen Semmeln. Ei, Milch und Salz geben Sie auch dazu.
  2. Kneten Sie die Masse durch und lassen Sie diese dann 30 Minuten lang ziehen. Dann geben Sie noch Mehl dazu.
  3. Kochen Sie die Knödel dann 20 Minuten - fertig!

Nährwert pro Portion

kcal
199
Fett
12,49 g
Eiweiß
14,12 g
Kohlenhydrate
10,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

tiroler-apfelkuechle.jpg

TIROLER APFELKIACHL

Tiroler Apfelkiachl schmeckt einfach köstlich. Vor allem im Westen des Landes wird das Rezept gerne und oft verwendet.

apfel-topfenauflauf.jpg

APFEL-TOPFENAUFLAUF

Apfel-Topfenauflauf schmeckt einfach fantastisch! Dieses Auflauf-Rezept stammt aus dem schönen Tirol.

osttiroler-schlipfkrapfen.jpg

OSTTIROLER SCHLIPFKRAPFEN

Osttiroler Schlipfkrapfen sind herzhaft köstlich. Das Rezept wird in ganz Österreich gerne und oft verwendet.

tiroler-nusskuchen.jpg

TIROLER NUSSKUCHEN

Nusskuchen schmeckt einfach köstlich. Dieses tolle Rezept stammt aus dem schönen Tirol. Sehr köstlich!

graukassuppe.jpg

GRAUKASSUPPE

Graukassuppe schmeckt einfach lecker! Wer Käse mag wird dieses Tiroler Rezept lieben. Köstlich!

tiroler-gerstensuppe.jpg

TIROLER GERSTENSUPPE

Tiroler Gerstensuppe schmeckt nicht nur lecker, sie ist auch total gesund. Wer Gerste mag wird dieses Rezept lieben.

User Kommentare

Claudia03

die gibt es bei uns auch öfters - kann man wirklich als Hauptspeise sehen - sind sehr geschmackvoll und schnell zubereitet

Auf Kommentar antworten

martha

Ideales Rezept zur Resteverwertung. Zusätzlich gebe ich auch noch etwas geriebenen Käse in die Knödel .

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

bekomme keine Info-Mails mehr

am 26.09.2021 19:03 von Raptor

Gartenzaun -Grenze

am 26.09.2021 18:26 von Limone

Welcome Produkte

am 26.09.2021 18:17 von Limone

Der Preis ist schon heftig

am 26.09.2021 18:00 von Lara1

Kochkurs

am 26.09.2021 12:07 von Zwiebel