Zillertaler Schichtnudeln

Zillertaler Schichtnudeln schmecken einfach köstlich. Man kann das Rezept als Hauptgang, aber auch als Beilage zu Fleisch genießen.

Zillertaler Schichtnudeln

Bewertung: Ø 4,1 (238 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Bandnudeln
500 ml Milch
125 ml Obers
1 Prise Salz und Pfeffer
100 g Graukas
100 g Emmentaler
100 g Bergkäse
100 g Hüttenkäse
2 Stk Zwiebeln
50 g Butterschmalz
1 EL Schnittlauch
1 Prise Muskat, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Tiroler Küche

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst kochen Sie die Bandnudel in Salzwasser al dente (bissfest) - die fertig Nudeln werden durch ein Sieb mit kaltem Wasser abgespült.
  2. Danach reiben Sie alle Käsearten und vermengen diese mit dem Hüttenkäse.
  3. Nun müssen Sie Milch und Obers aufkochen und mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskat würzen. Die Nudeln zur noch heißen Milch-Obers-Mischung dazugeben, mit dem Käse vermengen und in eine Auflaufform füllen.
  4. Anschließend kommt die Auflaufform für 10-15 Minuten in den bereits auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen.
  5. In der Zwischenzeit müssen Sie die Zwiebeln klein schneiden und in heißem Butterschmalz andünsten.
  6. Die angedünsteten Zwiebeln werden über die fertig gebackenen Schichtnudeln gegeben und mit fein gehackten Schnittlauch bestreut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Topfenauflauf

APFEL-TOPFENAUFLAUF

Apfel-Topfenauflauf schmeckt einfach fantastisch! Dieses Auflauf-Rezept stammt aus dem schönen Tirol.

Tiroler Knusper-Schwarzbrot

TIROLER KNUSPER-SCHWARZBROT

Tiroler Schwarzbrot mag wohl jeder. Es schmeckt knusprig. Zudem ist es auch gesund. Einfach ein tolles Brot-Rezept!

Tiroler Knödel

TIROLER KNÖDEL

Tiroler Knödel sind einfach unbeschreiblich beliebt in ganz Österreich. Kein Knödel-Rezept wird in Tirol mehr begehrt als dieses.

Terlaner Weinsuppe

TERLANER WEINSUPPE

Terlaner Weinsuppe schmeckt einfach köstlich. Das Rezept ist vor allem im schönen Tirol äußerst beliebt.

Tiroler Knödel Suppe

TIROLER KNÖDEL SUPPE

Tiroler Knödel Suppe schmeckt einfach super lecker. Das Rezept ist in ganz Österreich sehr beliebt.

Rollgerstensuppe

ROLLGERSTENSUPPE

Rollgerstensuppe ist in ganz Österreich beliebt. Besonders im schönen Tirol wird das Hausmannkost-Rezept gerne verwendet.

User Kommentare

martha
martha

Käsegerichte mag ich sehr gerne. Dieses Rezept spricht mich sehr an und werde ich als Hauptspeise mit einen grünen Salat machen. Danke für das Rezept.

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Eigentlich überbackene Kasnudeln. Schmecken sicher super mit Salat als selbständiges Hauptgericht. Als Beilage? Ja sicherlich eben zu Salat.

Auf Kommentar antworten

Andreawowa
Andreawowa

Sehr leckeres Gericht, dass aber auch sehr sättigend ist. Die Zwiebeln schmecken super gut dazu. Die verschiedenen Käsesorten harmonieren gut.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ein interessantes aber wohl sehr deftiges Rezept, als Beilage kann ich es mir allerdings nicht vorstellen. Als Hauptgericht mit Salat schon. Werde ich bestimmt mal nachkochen,die Käsemenge finde ich gut. Müssen halt die Portionen kleiner ausfallen. ;-)

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich habe das mal ausprobiert mit etwas weniger Käse. Den Kindern hat es nicht geschmeckt meinem Mann und mir schon.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Für uns ist das etwas zu viel Käse. Sehr sättigend und fertig. Das soll man nicht zu oft machen sonst leidet die Figur darunter.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Da magst du wohl recht haben, ich finde aber gerade das ist soooo lecker - extra viel bergkase, Zwiebel und ein bisschen Knoblauch

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

ich finde auch, dass das sehr käselastig ist - eben ein altes gericht, wahrscheinlich für leute mit schwerer körperlicher arbeit erfunden worden...

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Eigentlich überbackene Kasnudeln. Schmecken sicher super mit Salat als selbständiges Hauptgericht. Als Beilage? Ja sicherlich eben zu Salat.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE