Tiroler Kaiserschmarrn

Tiroler Kaiserschmarrn schmeckt einfach lecker. Das Rezept ist super. Er schmeckt einfach luftig-locker. Himmlisch!


Bewertung: Ø 4,2 (780 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

5 Stk Eier
40 g Zucker
230 g Mehl
375 ml Milch
1 Prise Salz
3 EL Pinienkerne
4 EL Backfett
1 EL Staubzucker zum Bestreuen

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst muss man Staubzucker mit Dotter schaumig schlagen. Dann gibt man das Mehl, das Salz, die Milch und die Pinienkerne dazu.
  2. Nun folgt der Schnee, den man vorsichtig unterheben muss.
  3. Dann backt man den Teig 1cm hoch in einer befetteten Pfanne und dann zerreist man diesen mit zwei Gabeln. Der Schmarrn ist fertig wenn er goldbraun ist.
  4. Zuletzt bestreut man ihn mit Zucker.

Tipps zum Rezept

Dazu isst man in ganz Österreich Kompott.

ÄHNLICHE REZEPTE

tiroler-apfelkuechle.jpg

TIROLER APFELKIACHL

Tiroler Apfelkiachl schmeckt einfach köstlich. Vor allem im Westen des Landes wird das Rezept gerne und oft verwendet.

apfel-topfenauflauf.jpg

APFEL-TOPFENAUFLAUF

Apfel-Topfenauflauf schmeckt einfach fantastisch! Dieses Auflauf-Rezept stammt aus dem schönen Tirol.

osttiroler-schlipfkrapfen.jpg

OSTTIROLER SCHLIPFKRAPFEN

Osttiroler Schlipfkrapfen sind herzhaft köstlich. Das Rezept wird in ganz Österreich gerne und oft verwendet.

tiroler-nusskuchen.jpg

TIROLER NUSSKUCHEN

Nusskuchen schmeckt einfach köstlich. Dieses tolle Rezept stammt aus dem schönen Tirol. Sehr köstlich!

graukassuppe.jpg

GRAUKASSUPPE

Graukassuppe schmeckt einfach lecker! Wer Käse mag wird dieses Tiroler Rezept lieben. Köstlich!

tiroler-gerstensuppe.jpg

TIROLER GERSTENSUPPE

Tiroler Gerstensuppe schmeckt nicht nur lecker, sie ist auch total gesund. Wer Gerste mag wird dieses Rezept lieben.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Stimmt Pinienkerne habe ich noch nicht beim Kaiserschmarrn ausprobiert. Das werde ich gleich nachholen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Mir sind Rosinen einfach lieber als Pinienkerne. Hat halt sonst nicht den klassischen Geschmack nach Kaiserschmarrn.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Pinienkerne sind eine interessante Variante. Trotzdem kommen bei uns noch in Rum eingelegte Rosinen dazu. Dazu gibt es ein Preiselbeerkompott.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

oh kaiserschmarren mit Pinienkerne. kenne ich nicht. aber passt bestimmt super dazu. werde ich probieren.

Auf Kommentar antworten

martha

Interessante Anregung den Kaiserschmarrn mal mit Pinienkerne zu probieren, denn auf diese Art habe ich ihn noch nicht gesehen.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Bisher gab es den bei uns nur mit Rosinen ,aber die Variante mit den Pinienkernen kling sehr gut, das werde ich mal testen.

Auf Kommentar antworten

Andreawowa

Mit den Pinienkernen ist was neues. Hab den Kaiserschmarren schon häufiger mit gerösteten Mandeln gegessen. Werde die Variante mal testen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Maibaum aufstellen

am 28.04.2021 14:00 von Silviatempelmayr

Impfung für alle in Nö ab Mai!

am 28.04.2021 13:38 von Zwiebel

Millionen-Paket für Indien

am 28.04.2021 13:32 von Teddypetzi