Zitronen-Rosmarin-Salz

Das Zitronen-Rosmarin-Salz passt hervorragend zu Geflügel- oder Fischgerichten. Mit diesem Rezept gelingt es Ihnen im Handumdrehen.

Zitronen-Rosmarin-Salz

Bewertung: Ø 4,5 (25 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Pfeffermühle (leer)
1 Stk Zitrone (unbehandelt)
2 Zweig Rosmarin
200 g Meersalz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zitronenschale wird mit einer Reibe bis auf die weiße Haut abgerieben, die weiße Haut sollte nicht mitgerieben werden, die Aromazellen sitzen in der gelben Schale.
  2. Danach werden die Rosmarinnadeln vom Zweig gezupft, am besten fahren Sie mit den Händen gegen die Wuchsrichtung den Zweig entlang.
  3. Dadurch müssen Sie nicht jede Nadel einzeln runterzupfen. Im Anschluss werden die Nadeln grob gehackt.
  4. Zum Schluss werden alle Zutaten miteinander vermischt und in die leere Pfeffermühle gefüllt, so hat man das Salz immer parat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kräuter - Jogurt Dip

KRÄUTER - JOGURT DIP

Mit diesem Kräuter - Jogurt Dip haben sie eine köstliche und einfache Soße zu allen herzhaften Strudelsorten.

Saure Eier

SAURE EIER

Bie dem tollen Rezept greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von den Sauren Eiern begeistert sein.

Kartoffelgulasch

KARTOFFELGULASCH

Preiswert und köstlich - ein Kartoffelgulasch geht einfach und schnell und mit diesem Rezept können Sie Ihre Gäste überzeugen.

Arme Ritter

ARME RITTER

Das Rezept arme Ritter wird auch Zwetschgenpofesen, Brotkrapfen, Semmelfische, oder Armer Mann genannt. Reiche Ritter sind in der Mitte gefüllt.

Santoriner Tomatenpuffer

SANTORINER TOMATENPUFFER

Ein pikantes Rezept aus der herzhaften Küche Griechenlands mit saftigen Tomaten, welches nur in wenigen Minuten zuzubereiten ist.

Gebratene Blutwurst

GEBRATENE BLUTWURST

Mit Kartoffelpüree und Zwiebelringen schmeckt die Gebratene Blutwurst besonders gut. Ein einfaches, preisgünstiges Rezept.

User Kommentare

Maisi
Maisi

Muss man dieses Gewürzsalz nicht etwas ziehen lassen? Genügt es, wenn man sie miteinander in der Gewürzmühle mahlt?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

man kann es sofort verwenden oder in ein trockenes Schraubglas abfüllen und stehen lassen, dann ist der Geschmack intensiver.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE