Saure Eier

Bie dem tollen Rezept greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von den Sauren Eiern begeistert sein.

saure-eier.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (192 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 kg Kartoffeln
3 Stk Eier
5 EL Senf
0.5 EL Schmalz
1 EL Mehl
1 Schuss Essig

Zeit

25 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Eier in einem Topf mit Wasser für rund 10 Minuten hart kochen und danach schälen.
  2. In der Zwischenzeit eine Mehlschwitze mit Mehl und Schmalz herstellen.
  3. Danach den Senf mit etwas Wasser und Essig verdünnen und langsam in die Mehlschwitze einrühren, bis sich eine sämige Konsistenz bildet.
  4. Anschließend die gekochten und geschälten Eier in die Sauce geben und diese heiß werden lassen.
  5. Die sauren Eier mit Salzkartoffeln servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
385
Fett
16,21 g
Eiweiß
18,46 g
Kohlenhydrate
49,86 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Krautfleckerl sind ein herzhaftes und günstiges Essen, das schnell und einfach zubereitet werden kann.

einfacher-topfenteig.jpg

EINFACHER TOPFENTEIG

Ein einfacher Topfenteig braucht keine Übung und kann mit zahlreichen köstlichen Köstlichkeiten kombiniert werden.

waldmeistersirup.jpg

WALDMEISTERSIRUP

Ein Waldmeistersirup wird gerne im Mai zubereitet. Das Rezept erfrischt vor allem an heißen Tagen.

deftige-bauernpfanne.jpg

DEFTIGE BAUERNPFANNE

Wer richtig hungrig ist, wünscht sich etwas vernünftiges zu essen. Wie diese deftige Bauernpfanne. Ein Rezept, das selbst den größten Hunger besiegt.

kraeuter-jogurt-dip.jpg

KRÄUTER - JOGURT DIP

Mit diesem Kräuter - Jogurt Dip haben sie eine köstliche und einfache Soße zu allen herzhaften Strudelsorten.

orientalischer-karfiol.jpg

ORIENTALISCHER KARFIOL

Rezepte müssen nicht immer aufwendig sein, um geschmacklich herauszustechen. Dies beweist der orientalische Karfiol. Schnell, schmackhaft und günstig!

User Kommentare

Silviatempelmayr

Das Rezept ist nichts für mich. Soll das zur Jause gedacht sein, wie ein Mittagessen sieht das nicht aus.

Auf Kommentar antworten

Frädl

Saure Eier,das sind normalerweise Eier in Scheiben in Essig,Öl und mit Zwiebeln ,mit Salz und Pfeffer.Das kann man dann noch mit Kräutern und anderen Gewürzen aufwerten,muss aber nicht sein.Gekochte Eier ,dann dauert die Zubereitung keine 3 Minuten.

Auf Kommentar antworten

Maisi

Ich gebe zu, ich habe noch nie saure Eier gegessen oder gekocht, obwohl es laut Rezept ja gar nicht schwer ist.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag der Versicherungen

am 28.06.2022 21:41 von Silviatempelmayr

Empathie

am 28.06.2022 20:41 von Pesu07

Sangria wieder in Mode?

am 28.06.2022 20:27 von Pesu07