Zucchini-Chips

Abwechslung zum klassischen Rezept mit Kartoffeln: Zucchini-Chips sind gesund, köstlich und begeistern die Gäste.

Zucchini-Chips

Bewertung: Ø 4,2 (157 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zucchini (groß)
1 EL Olivenöl
1 Prise Meersalz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Noch bevor es an die Zucchini geht, wird der Ofen auf 110°C vorgeheizt und ein Blech mit Backpapier ausgelegt.
  2. Dann werden die Zucchini gewaschen und in dünne Scheiben geraffelt oder alternativ mit dem Messer möglichst dünn geschnitten. Anschließend mit Küchenpapier etwas trocken tupfen.
  3. Auf dem Backblech die Scheiben ausbreiten, so dass sie sich nicht überlappen. Mit einem Pinsel Olivenöl darauf verteilen, mit Meersalz sparsam würzen und für zwei Stunden im Ofen knusprig backen.
  4. Nach dem Auskühlen bei Bedarf noch nachsalzen.

Tipps zum Rezept

Trocken oder im Kühlschrank gelagert, sind die Chips ca. drei Tage lang haltbar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Panierte Zucchini

PANIERTE ZUCCHINI

Die panierten Zucchini eignen sich als vegetarische Hauptspeise für warme Sommertage. Hier ein einfaches, rasches Rezept.

Zucchininudeln

ZUCCHININUDELN

Für alle Ernährungsbewussten sind selbstgemachte Zucchininudeln die perfekte Pastaalternative.

Gefüllte Zucchini

GEFÜLLTE ZUCCHINI

Gefüllte Zucchini werden im Backofen mit Käse überbacken. Das fertige Rezept kann man kalt oder warm servieren.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Eine Genußsymphonie ist dieses Rezept für Zucchinisuppe. Diesen Geschmack kann man nicht beschreiben, den muss man erleben.

Kartoffelpuffer mit Zucchini

KARTOFFELPUFFER MIT ZUCCHINI

Das Rezept Kartoffelpuffer mit Zucchini lieben auch Kinder. Kartoffel und Zucchini werden gerieben, gewürzt und ausgebacken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE