Zucchini-Pilz-Pfanne

Sie suchen nach einer schnellen Beilage zu gebratenem Fleisch. Dann versuchen sie das Rezept von der Zucchini-Pilz-Pfanne.

Zucchini-Pilz-Pfanne

Bewertung: Ø 4,4 (514 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Champignons
1 Stk Zucchini (groß)
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Schuss Balsamico-Essig
0.5 Pk Italienische Kräuter (TK)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucchini und Pilze waschen und in Scheiben schneiden.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und Zucchini und Pilze darin anbraten.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit wenig Essig ablöschen. Mit den Kräutern würzen.

Tipps zum Rezept

Schmeckt auch als Snack mit Baguette.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffelpüree

SÜßKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Die Zucchini - Pilzpfanne schmeckt sehr gut, allerdings ist jetzt gerade Steinpilz - Saison und die verwende ich anstatt der Champignons. Diese Variante ist noch etwas schmackhafter.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE