Zwetschgen-Tarte Tatin

Erstellt von Maarja

Eine Zwetschgen-Tarte-Tatin ist ein beliebtes Rezept aus der französischen Küche. Hier eine Rezept-Idee zum Nachbacken.

Zwetschgen-Tarte Tatin Foto User Maarja

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

450 g Zwetschgen
80 g Mehl
40 g Butter
30 g Zucker
1 Stk Ei
30 g Kokosmehl
1,5 EL Zucker
1 Prise Zimt

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Dabei das Papier nicht zuschneiden, sondern zwischen Boden und Wand der Form klemmen.
  2. Die Zwetschgen waschen und entkernen.
  3. Nun aus dem Mehl, der zimmerwarmen Butter, dem Zucker, dem Ei und zwei Dritteln des Kokosmehls einen Mürbteig zubereiten indem man alles rasch miteinander verknetet.
  4. Den Rest des Kokosmehls mit Zucker und Zimt vermischen und die Mischung gleichmäßig auf dem Boden der Springform verteilen. Darauf achten, dass auch am Rand etwas davon ist. Es wird später beim Backen den Zwetschgensaft daran hindern, aus der Form zu laufen. Statt dessen wird er karamellisieren.
  5. Sodann die Zwetschgen mit der Innenseite nach unten in die Form legen. Den Teig in der Größe der Form ausrollen und auf die Zwetschgen legen. Den Teig mit einer Gabel ein paar mal einstechen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Gramm Umluft 10 Minuten lang backen, dann auf 170 Grad zurück drehen und weitere 15 Minuten backen.
  7. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, den Rand vorsichtig mit einem Messer lösen. Dann die Zwetschgen Tarte Tatin auf eine Kuchenplatte stürzen.

Tipps zum Rezept

Dazu kann man gerne Schlagobers reichen.

Nährwert pro Portion

kcal
131
Fett
4,96 g
Eiweiß
2,24 g
Kohlenhydrate
18,72 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

quiche-teig-grundrezept.jpg

QUICHE TEIG GRUNDREZEPT

Das Rezept vom Quiche Teig Grundrezept ist einfach in der Zubereitung, passt mit süßem oder pikanten Belag.

quiche-lorraine-das-original.jpg

QUICHE LORRAINE DAS ORIGINAL

Quiche Lorraine das Original - Rezept stammt aus Frankreich. Sie schmeckt warm und kalt einfach köstlich.

speck-quiche.jpg

SPECK-QUICHE

Speck und Hartkäse passen einfach zusammen, besonders bei dem Rezept für Speck-Quiche.

porree-quiche.jpg

PORREE-QUICHE

Die Quiche ist eine französische Spezialität aus Lothringen, die zu den Klassikern der französischen Küche gehört.

franzoesische-zwiebelquiche.jpg

FRANZÖSISCHE ZWIEBELQUICHE

Das Rezept für die französische Zwiebelquiche garantiert Schlemmen bis zum Umfallen!

quiche-lorraine-mit-blaetterteig.jpg

QUICHE LORRAINE MIT BLÄTTERTEIG

Die Quiche Lorraine mit Blätterteig passt als Snack oder kleines Abendessen. Hier unser Rezept - Vorschlag.

User Kommentare

Katerchen

Eine gute Idee, für eine Tarte Tatin statt Äpfel Zwetschken zu verwenden. Wird nachgebacken und beim Servieren eine Portion Schlagobers dazu gegeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Todestag von John Lennon

am 08.12.2021 20:54 von Katerchen

Geburtstag von Jim Morrison

am 08.12.2021 20:46 von Katerchen

selber suchen oder nicht

am 08.12.2021 20:03 von xblue

Loco moco isst man auf hawaii

am 08.12.2021 20:00 von Lara1

Speisen aus Serien und Filmen

am 08.12.2021 19:44 von xblue