Zwiebelrostbraten

Erstellt von Tsambika

Immer gerne gegessen wird ein Zwiebelrostbraten. Unser Rezept kommt aus der Kategorie Hausmannskost aus Österreich.

Zwiebelrostbraten

Bewertung: Ø 4,5 (263 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Schb Rostbraten
2 Stk Zwiebeln
2 EL griffiges Mehl
250 ml Öl zum Ausbacken der Zwiebeln
1 Prise Salz
2 EL glattes Mehl
5 EL Öl
20 g Butter
125 ml Bouillon
20 g Butter
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und in etwa 3 mm dicke Ringe schneiden. Zwiebelringe in Mehl wenden und in nicht zu heißem Fett schwimmend ausbacken, auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.
  2. Den Rostbraten klopfen und Fettränder einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite in Mehl tauchen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Butter dazugeben, schmelzen lassen und Rostbraten darin, zuerst mit der bemehlten Seite, auf beiden Seiten rasch anbraten.
  3. Mit Bouillon aufgießen und etwa 5-7 Minuten dünsten. Das Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen. Kalte Butter klein schneiden und in die Sauce geben und rasch unterrühren.
  4. Den Rostbraten anrichten, mit der Sauce übergießen und die gebratenen Zwiebelringe darauf verteilen.

Tipps zum Rezept

Bratkartoffeln dazu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

puersti
puersti

Ein richtig guter Zwiebelrostbraten kommt immer gut an. Dass die Zwiebelringe vor dem Backen in Mehl gewendet werden, ist eine gute Idee.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Da läuft einem doch glatt das Wasser im Mund zusammen :-) ! Obwohl in unserer Familie traditionell der Vanillerostbraten bevorzugt wird, muss ich diesen beim nächsten Mal versuchen.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Zwiebelrostbraten wird bei uns gerne gegessen. Das Fleisch mit Saft kann man auch gut vorbereiten und kurz vor dem Servieren die Zwiebelringe erst darauf geben. Am liebsten essen wir dazu Bratkartoffel.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Wirklich ein Klassiker der österreichischen Küche und wird bei uns gerne gegessen. Ein tolles Rezept für das sonntagliche Mittagessen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ich habe noch nie zwiebelrostbraten gemacht, da wir nicht so gerne zwiebel essen, bevorzugen wir esterhazyrostbraten. aber die fotos sind sehr ansprechend. vielleicht lasse ich mich mal verleiten.

Auf Kommentar antworten

wastl
wastl

Hab ich schon länger nicht mehr gesessen darum kommt der Zwiebelrostbraten jetzt auf meine Speiseplanung. Gut Anleitung, genauso werde ich es auch zubereiten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE