Ameisengugelhupf

Erstellt von Minimix

Der fluffiger Ameisengugelhup ist mit Brunch-buttrig-frisch schnell und einfach in der Zubereitung ist. Hier das tolle Rezept.

Ameisengugelhupf

Bewertung: Ø 4,5 (21 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Brunch-buttrig-frisch
250 g Mehl
150 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
4 Stk Eier
1 Prise Salz
0.5 Pk Backpulver
125 ml Eierlikör
80 g Schokostreusel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

90 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
70 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und bemehlen.
  2. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver gut vermischen, die Eier trennen und das Eiklar mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen.
  3. Nun in einer Schüssel den Brunch zusammen mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren, danach einzeln die Eidotter unterrühren. Nun das Mehl, Schokostreusel und den Eierlikör unterrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. Die Masse in die vorbereitete Gugelhupfform füllen und im vorgeheiztem Backrohr 70 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und dann stürzen. Etwas Staubzucker darüber sieben und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Sonnenblumenbrot mit Brunch

SONNENBLUMENBROT MIT BRUNCH

Ein sehr saftiges Rezept ist das Sonnenblumenbrot mit Brunch. Schmeckt mit süßen und pikanten Aufstrichen.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Der Ameisengugelhupf klingt ja fantastisch. Mit buttrig frischem Brunch habe ich noch nichts gebacken. Das wird meine Prämiere.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE