Apfelschnitten

Erstellt von

Diese Apfelschnitten aus Mürbteig sind sehr saftig. Versuchen sie dieses Rezept aus der österreichischen Mehlspeisenküche.

Apfelschnitten

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 20 Portionen

500 g Mehl glatt
250 g Staubzucker
200 g Butter
1 Pk Vanillezucker
2 Stk Eier
1 Stk Eidotter
1 Glas Marillen- oder Apfelmarmelade
1 kg Äpfel
1 EL Zimtzuckergemisch für die Fülle
5 EL Brösel von geriebenen Biskotten
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

120 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl, Staubzucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen vermischen und dann mit Butter und Eier zu einem Mürbteig kneten und diesen ca. eine halbe Stunde rasten lassen.
  2. Den Teig in die Hälfte teilen und einen Teil ausrollen und auf ein befettetes Backblech legen. Die Teigplatte einige Male mit einer Gabel einstechen, damit sich beim Backen keine Luftblasen bilden.
  3. Den Backofen 165 - 170 ° Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Backblech in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 10-15 Minuten backen, bis der Teig eine leichte Bräunung angenommen hat. Danach dünn mit Marmelade bestreichen und mit Biskottenbrösel bestreuen.
  4. Darauf die kleinwürfelig oder blättrig geschnittenen Äpfel geben und mit Zimtzucker nach Belieben bestreuen. Die zweite ausgerollte Teigplatte darauf legen, mit der Gabel einstechen und einem Eidotter bestreichen.
  5. Im Backrohr ca. 40 – 50 Minuten fertig backen, bis der Kuchen eine leichte Bräunung hat.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben kann man die Apfelfülle auch mit Apfelstrudelgewürz (Fertigmischung) würzen und auch einige Rosinen darunter mischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

Biskuitroulade

BISKUITROULADE

Einfach in der Zubereitung und im Nu fertig, wenn Sie einmal wenig Zeit zum Backen haben. Dieses Rezept für Biskuitroulade ist einfach köstlich.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE