Apricosencreme

Die Apricosencreme macht aus jedem Dessert ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Ein Rezept zum verlieben.

Apricosencreme

Bewertung: Ø 3,5 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g getrocknete Aprikosen
2 EL Mandelmus
1 Prise Muskat
2 Stk Saft von Orangen
0.25 l Sojadrink
0.25 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Creme Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Aprikosen für ein paar Stunden oder über Nacht im Orangensaft einweichen. Im Mixer pürieren. Die restlichen Zutaten zufügen.
  2. Wenn die Creme nicht so dick werden soll, weniger Flüssigkeit zugeben. Mit etwas Muskat abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mascarpone-Creme

MASCARPONE-CREME

Ein cremiger Frischkäse ist Mascarpone, die mit Joghurt zu einer herrlichen Mascarpone-Creme verrührt wird. Das Rezept schmeckt sehr cremig.

Mousse au Chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Wir lieben es alle, Mousse au Chocolat, das französische Dessert dem keiner wiederstehen kann. Das Rezept ist immer Willkommen.

Frosting zum Verzieren

FROSTING ZUM VERZIEREN

Das sogenannte Frosting oder Topping Rezept eignet sich zum Verzieren von Kuchen, Torten, Cupcakes oder ähnliches. Als Deko genial.

Weiße Ganache

WEIßE GANACHE

Weiße Ganache ist eine vielseitige Creme/Glasur, das Rezept eignet sich zum Dressieren von Torten, Kuchen, etc.

Mascarpone Bananencreme

MASCARPONE BANANENCREME

Dieses Rezept ist eigentlich ein Tiramisu aus einer Mascarpone Bananencreme und Vollkornkeksen.

Mascarpone-Zitrone-Creme

MASCARPONE-ZITRONE-CREME

Sie suchen nach einer einfachen und trotzdem außergewöhnlichen Nachspeise? Dann ist das Rezept für die Mascarpone-Zitrone-Creme perfekt.

User Kommentare

Walburgis
Walburgis

Hat mir nicht so geschmeckt. Der Geschmack der getrockneten Aprikosen kommt so stark durch. Aber ich werde es später mal mit frischen versuchen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE