Aranziniknödel

Die Aranziniknödel werden mit ihrem wunderbaren Geschmack Ihre Gäste verzaubern. Dieses Rezept gelingt Ihnen ohne großen Aufwand.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

120 g Aranzini
2 EL Orangensaft
50 g Butter
40 g Kristallzucker
3 Pk Vanillezucker
250 g Topfen
2 Stk Eier
50 g Weizengrieß
70 g Mehl (griffig)

Zutaten für die Garnitur

60 g Butter (zerlassen)
1 TL Zimt (gemahlen)
5 EL Kristallzucker

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Aranzini fein gehackt und mit dem Orangensaft vermengt, das Ganze wird für 10 Minuten ziehen gelassen.
  2. In der Zwischenzeit wird die Butter mit dem Kristallzucker und dem Vanillezucker für 5 Minuten schaumig gerührt. Anschließend werden die restlichen Zutaten dazugegeben und für eine Stunde kalt gestellt.
  3. Nun werden aus der Masse 12 Knödel geformt und in kochendes Salzwasser eingelegt. Das Wasser wird einmal aufkochen gelassen, dann wird der Topf von der Hitze genommen, zugedeckt und für 15 Minuten ziehen gelassen.
  4. Im Anschluss werden die Knödel mit einem Lochschöpfer aus dem Wasser geholt, abgetropft und angerichtet.
  5. Zum Schluss werden die Knödel mit der flüssigen Butter übergossen und mit Zimt und Zucker bestreut.

Nährwert pro Portion

kcal
180
Fett
8,54 g
Eiweiß
4,98 g
Kohlenhydrate
20,69 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kaspressknoedel.jpg

KASPRESSKNÖDEL

Mit Semmelwürfel, Käse und Zwiebel werden die Kaspressknödel im heißen Fett ausgebacken. Für das Rezept kann jeder beliebige Käse genommen werden.

topfenknoedel.jpg

TOPFENKNÖDEL

Kinder und Naschkatzen werden von diesem Rezept begeistert sein. Die Topfenknödel gelingen im Nu und schmecken flaumig und locker.

serviettenknoedel.jpg

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

tiroler-knoedel.jpg

TIROLER KNÖDEL

Ein Klassiker der österreichischen Hausmannskost sind die Tiroler Knödel. Das mit Speck und Zwiebel zubereitete Rezept ist herzhaft und köstlich.

deftige-leberknoedel.jpg

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

Erdäpfelknödel

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

User Kommentare

martha

Wir mögen gerne Speisen bzw. Gerichte mit Aranzini und diese Knödel werden wir demnächst gleich mal probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ein unmoralisches Angebot ?

am 18.05.2022 04:08 von snakeeleven

Udo Lindenberg

am 17.05.2022 23:50 von Maarja