Asiatische Rindfleischrollen

Bei diesem köstlichen Rezept geben die würzigen Shisoblätter den asiatischen Rindfleischrollen die besondere Note. Ein wahrer Genuss!

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Rinderlungenbraten
1 Bund Jungzwiebeln
2 EL Olivenöl
5 EL Pflanzenöl
4 Stk Frühlingsrollenblätter
8 Stk Shisoblätter

Zutaten für die Marinade

1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Ingwer
4 EL Sojasauce
1 EL Weißwein
1 EL Sesamöl
1 TL Zucker

Zeit

40 min. Gesamtzeit 0 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Marinade wird der Knoblauch geschält, der Ingwer gewaschen und beides fein gehackt. Der Knoblauch und der Ingwer werden mit der Sojasauce, dem Weißwein, dem Sesamöl und dem Zucker gut vermischt.
  2. Von dem Fleisch werden, falls nötig die Sehnen und Häute weggeschnitten. Dann wird es in schmale Streifen geschnitten und mit der Marinade vermischt.
  3. Die Jungzwiebel werden geputzt, die grünen Teile weggeschnitten und beiseite gelegt. Die weißen Teile werden in Ringe geschnitten.
  4. In einer Pfanne wird etwas Olivenöl erhitzt. Nun können Sie das Fleisch mit der Marinade und dem Weißen der Jungzwiebel in die Pfanne geben. Das Fleisch und die Zwiebel werden bei großer Hitze unter kräftigem Umrühren gebraten, bis sie Farbe bekommen.
  5. Die Frühlingsrollenblätter werden auf eine Makimatte gelegt, mit Fleisch und dem Jungzwiebelgrün belegt und eingerollt.
  6. Jetzt können Sie in einer Pfanne reichlich Pflanzenöl erhitzen und die Rollen darin schwimmend braten, bis sie schön knusprig sind.
  7. Dann werden die Rollen herausgenommen, auf Küchenpapier gelegt und trocken getupft. Die Rollen werden nun in Hälften geschnitten. Jedes Stück wird zuletzt auf ein Shisoblatt gelegt und mit Jungzwiebelgrün oder einem Schnittlauchhalm gebunden.

Tipps zum Rezept

Sie können die Rollen auf die gleiche Weise auch mit Thunfisch zubereiten.

ÄHNLICHE REZEPTE

nasi-goreng.jpg

NASI GORENG

Hähnchenfleisch, Garnelen und Reis. Alle was ein richtiges Nasi Goreng braucht ist in diesem Rezept enthalten.

krabbenchips.jpg

KRABBENCHIPS

Krabbenchips selber zu machen ist recht aufwendig. Wer es versuchen will, sollte sich an diesem Rezept probieren.

thaicurry.jpg

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

huehnercurry-mit-basmatireis.jpg

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

asiatische-reispfanne.jpg

ASIATISCHE REISPFANNE

Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

suess-saures-haehnchen-mit-reis.jpg

SÜSS-SAURES HÄHNCHEN MIT REIS

Das süß-saure Hähnchen mit Reis schmeckt der ganzen Familie. Mit diesem Rezept ist Ihnen Lob sicher.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weltfrauentag am 8. März

am 01.03.2021 22:52 von DIELiz

Corona Lockerungen

am 01.03.2021 22:48 von DIELiz

Zero Discrimination Day

am 01.03.2021 21:19 von AllBlacks

Gefüllte Paprika

am 01.03.2021 19:39 von Martina1988