Backhendl

Eine herzhafte Hauptspeise ist dieses köstliche Backhendl. Hier ein einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

Backhendl

Bewertung: Ø 4,3 (97 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Brösel
4 Stk Eier
4 Stk Hendlteile (Brust, Keule, Flügerl..)
1 Pk Mehl
1 Prise Salz
0.5 l Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch salzen. Hintereinander in Mehl, den versprudelten Eiern und Bröseln wenden.
  2. Öl in einem hohen Topf erhitzen und die Hendlstücke darin goldbraun backen.
  3. Mit Kartoffelsalat servieren.

Tipps zum Rezept

Die Haut vom Huhn kann auch vorher abgezogen werden, anschließend panieren und ausbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knusprige Hühnerflügel

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Das berühmte Papriakhendl kommt ursprünglich aus der ungarischen Küche. Auch hier bei uns wird es gerne gegessen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Steirisches Brathendl, gefüllt

STEIRISCHES BRATHENDL, GEFÜLLT

Hühnchen kann auch anders köstlich schmecken. Mit diesem Steirischen Brathendl - Rezept gelingt’s und wird begeistern.

Hühnerbrust mit Speck

HÜHNERBRUST MIT SPECK

Von der Hühnerbrust mit Speck werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Brathuhn

BRATHUHN

Ein Brathuhn kann mit Kartoffeln, Gemüse, Brot oder Reis angeboten werden.

User Kommentare

Tribun3
Tribun3

Besser schmecken Backhendl wenn diese in Butterschmalz und / oder Schweineschmalz gebacken werden.

Auf Kommentar antworten

Tribun3
Tribun3

Haut abziehen ist Unsinn, denn diese gibt viel Geschmack. Ausserdem solten die Hendlteile vorher in Sauerrahm und Kräutern mariniert werden. Klassischerweise sollten auch die Innereien ( Magen, Leber, Herz ) gebacken und dzugereicht werden.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Das Hendl sollte allerdings langsam gebacken werden daß es schön durchgebacken wird und nicht innen noch halb roh ist. Wegen der Salmonellen-Gefahr.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ich würde bei panierten Hendl immer die Haut abziehen, nur bei Grillhendl schmeckt die knusprige Haut. Ist natürlich Geschmackssache.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE