Basisches Morgen-Müsli

Basisches Morgen-Müsli hat ein sehr köstliches Aroma. Ein Rezept für die kalte Jahreszeit

Basisches Morgen-Müsli

Bewertung: Ø 4,3 (155 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Äpfel
2 Tasse Nüsse (gerieben)
3 EL Getreideflocken
3 EL Rosinen
2 Stk Orange
2 EL Mandelnblättchen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Basische Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, halbieren, entkernen und reiben. Mandelblättchen, Walnüsse, Getreideflocken und Rosinen untermischen.
  2. Orange auspressen und den Saft mit dem Müsli vermengen.

Tipps zum Rezept

Statt Orangen können sie auch Mandarinen verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basische Tomaten-Pasta

BASISCHE TOMATEN-PASTA

Diese basische Tomaten-Pasta schmeckt kalt und warm. Ein tolles Rezept für eine Hauptspeise oder Snack.

Basische Curry-Karottensuppe

BASISCHE CURRY-KAROTTENSUPPE

Schnell in der Zubereitung ist diese basische Curry-Karottensuppe. Ein tolles Rezept für einen kalten Wintertag.

Basische Bohnencreme

BASISCHE BOHNENCREME

Diese basische Bohnencreme passt als Dip zu Gemüsesticks oder als Brotaufstrich. Ein gesundes und preisgünstiges Rezept.

Basisches Pesto

BASISCHES PESTO

Dieses basische Pesto passt zu Nudeln perfekt. Statt Pinienkerne werden bei diesem Rezept Mandeln verwendet.

Basisches Dinkelbrot

BASISCHES DINKELBROT

Das Rezept vom basischem Dinkelbrot hat einen pikanten Geschmack und ist sehr gesund.

User Kommentare

ChristineKlotz
ChristineKlotz

Ich gebe in mein Müsli keine Orangen rein, denn soviel ich weiß sind diese nicht basisch. Dafür nehme ich etwas Zitronensaft, der schmeckt sauer ist aber basisch.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE