Blätterteigbrötchen

Die schmackhaften Blätterteigbrötchen schmecken frisch aus dem Ofen besonders gut. Dieses Rezept sollten Sie versuchen.

Blätterteigbrötchen

Bewertung: Ø 4,1 (102 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Butter
500 g Weizenmehl
1 Prise Salz
1 EL Zucker
1 Wf Hefe
0.25 l Milch
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 125g Butter ins Mehl abbröseln und Salz zufügen.
  2. Die abgerührte Hefe mit der warmen Milch und Zucker einrühren und mit dem Mehl vermischen.
  3. Den Teig gut durchkneten und 20 Min. ruhen lassen. In ein langes Rechteck von ca. 20 x 50 cm ausrollen.
  4. Auf eine Hälfte des Teiges wird die restliche weiche Butter geschmiert. Die andere Hälfte wird darüber gefaltet und leicht unter den geschmierten Teil gegeben, damit alles schön verschlossen ist.
  5. Mit Ei bepinseln und mit Mohn bestreuen. In Dreiecke oder Vierecke schneiden und im vorgeheizten Ofen bei 200° Ca. 15 Min. backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salzstangerl

SALZSTANGERL

Einfach köstlich sind die selbstgebackenen Salzstangerl, hier dazu das Rezept.

Loukoumades

LOUKOUMADES

Loukoumades ist eine köstliche Nachspeise, die sehr bekannt in Persien, Griechenland und in der Türkei ist.

Topfentaschen

TOPFENTASCHEN

Ein Rezept für Topfentaschen, das leicht gelingt. Das Gebäck ist außen knusprig und innen schön saftig.

Hausgemachte Salzstangerln

HAUSGEMACHTE SALZSTANGERLN

Aus Omas Küche sind die hausgemachten Salzstangerln. Das beliebte Kleingebäck Rezept aus Germteig passt zum Frühstück oder als Snack.

Käsestangerl

KÄSESTANGERL

Für Käsestangerl bereitet man einen Topfenteig zu. Die geformten Stangerl werden bei diesem Rezept im Rohr mit Käse überbacken.

Buttermilch Vollkornweckerl

BUTTERMILCH VOLLKORNWECKERL

Buttermilch Vollkornweckerln sind eine gesunde und nährstoffreiche Abwechslung zu den herkömmlichen Brötchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE