Blätterteighörnchen mit Topfenfülle

Erstellt von puersti

Eine schnelles Mehlspeisen - Rezept sind die Blätterteighörnchen mit Topfenfülle. Ideal, für Backanfänger.

Blätterteighörnchen mit Topfenfülle

Bewertung: Ø 2,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Stk Blätterteig
200 g Topfen
1 Spr Zitrone
0.5 Stk Granatapfel
1 EL Zucker
1 Prise Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig in 8 gleich große Teile schneiden. Topfen mit Zucker und Zitrone abrühren, Grantapfelkerne darunter mischen.
  2. Die Topfenmasse in die Mitte der Teigstücke geben, zusammenrollen und zu Kipferl formen, Ränder gut verschließen.
  3. Mit Wasser besprühen und im vorgeheiztem Rohr ca. 20 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Ich habe nur die Hälfte Blätterteig verwendet. Restliche Hälfte habe ich wieder eingerollt, hält sich einige Tage im Kühlschrank.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Nussschnecken

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

User Kommentare

martha
martha

Die Fülle Topfencreme mit Granatapfelkernen habe ich noch nie probiert oder gegessen. Ist eine gute Anregung, dieses zu probieren. Bisher gab ich Rosinen in die Fülle.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE