Börek

Börek ist ein vegetarisches Gericht aus der Türkei, mit diesem Rezept zaubern Sie eine wunderbare Hauptspeise für Ihre Gäste.

Börek

Bewertung: Ø 4,5 (24 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Yufka (Teig)
350 g Joghurt
1 Prise Salz
160 ml Milch
2 Stk Eier
15 ml Olivenöl
500 g Feta
0.5 Bund Petersilie (gehackt)
3 EL Sesamkörner
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Türkische Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Joghurt wird mit Milch, Eier sowie Olivenöl gut glatt gerührt, anschließend wird die Creme mit dem Salz abgeschmeckt.
  2. Nun wird der Feta feinwürfelig geschnitten und mit der Petersilie vermengt. Im Anschluss wird eine Schicht Yufka in eine große Auflaufform geschlichtet.
  3. Danach kommt eine Schicht Joghurtcreme, dann eine Schicht Yufka, jetzt wird der Feta darüber verteilt, anschließend kommt wieder eine Schicht Yufka.
  4. Das Ganze wird solange gemacht, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, das Ganze wird mit der Joghurtcreme abgeschlossen und mit den Sesamkörnern bestreut.
  5. Zum Schluss kommt die Form für 30 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Türkische Pizza

TÜRKISCHE PIZZA

Ein orientalisches Rezept für türkische Pizza als Abwechslung zum italienischen Klassiker.

Türkisches Faschiertes

TÜRKISCHES FASCHIERTES

Dieses türkische Faschierte schmeckt nach Urlaub in der Türkei. Nicht nur für warme Sommertage das ideale Gericht.

Türkischer Reiskuchen

TÜRKISCHER REISKUCHEN

Hier ein super Rezept für eine vegetarische Nachspeise. Der türkische Reiskuchen schmeckt würzig gut.

Türkische Kartoffelköfte

TÜRKISCHE KARTOFFELKÖFTE

Köstliche türkische Kartoffelköfte sind Kartoffelknödel mit Faschiertem gefüllt. Ein tolles Rezept, dass Abwechslung bringt.

Tariba

TARIBA

Ein Eintopf für Genießer, mit Zwiebel, Paprika, Karotten und Faschiertem. Hier das Rezept.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Das Foto schaut mir nicht nach Börek vegatarisch aus, sondern mit Hackfleisch als Auflauf mit Yufkadecke ohne Yoghurtsauce und Sesamkörner

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

hoppla, da hat sich wohl ein falsches Bild eingeschlichen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE