Bohnen-Mais-Pfanne

Erstellt von Mampferella

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt die Bohnen-Mais-Pfanne. Hier das deftige Rezept zum Nachkochen.

Bohnen-Mais-Pfanne

Bewertung: Ø 4,6 (120 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

350 g Kartoffeln, gekocht
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
2 Stk Paprika
2 EL Rapsöl
1 Stk Zwiebel
1 TL Tomatenmark
100 ml klare Suppe
1 EL Petersilie frisch gehackt
100 g Salami
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Bohnen sowie Mais abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Salami ebenfalls würfeln.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin anbraten. Zwiebel und Salami dazu geben und mit braten. Mais, Tomatenmark und Bohnen ebenfalls in die Pfanne geben und nach kurzem Braten mit der Suppe aufgießen.
  3. Das Gericht offen köcheln lassen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist, danach mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pikantes Reispfandl

PIKANTES REISPFANDL

Pfannengerichte sind immer etwas köstliches. Bei diesem Rezept für pikantes Reispfandl kommen Reis, Zucchini, Karotten und Zwiebel hinein.

Asiapfanne

ASIAPFANNE

Ein schnelles und schmackhaftes Gericht ist diese Asiapfanne. Dieses Rezept ist auch für Kochanfänger geeignet.

Schnelle Reispfanne

SCHNELLE REISPFANNE

Ein einfaches Rezept ist die schnelle Reispfanne, schmeckt der ganzen Familie. Mit einem Hauch Italien, durch das Tomatenmark.

Kartoffel - Nudelpfanne

KARTOFFEL - NUDELPFANNE

Ein tolles Rezept für jede Gelegenheit ist das Kartoffel - Nudelpfannen Gericht. Eine Speise für jeden Tag.

User Kommentare

puersti
puersti

Auf dem Foto, sieht die Salami sehr dick geschnitten aus. Ich würde die Salami in dünne Scheiben und diese dann würfelig schneiden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE