Bohnen, Speck und Ei auf Toast

Ein herzhaftes Frühstück oder ein deftiger Snack, das Rezept Bohnen, Speck und Ei auf Toast ist immer ein Hit.

Bohnen, Speck und Ei auf Toast

Bewertung: Ø 4,5 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eier
350 g weiße Bohnen
4 Schb Toasbrot
12 Schb Frühstücksspeck
4 EL Olivenöl
1 EL Schnittlauch
2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Bohnen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Knoblauch fein schneiden und mit 2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. In der Zwischenzeit Bohnen in einem Sieb abspülen und abseihen. Bohnen in der Pfanne mitbraten und nach 2-3 Minuten salzen und mit der Gabel zerdrücken. Bohnen warm halten.
  2. Nun Speck grob schneiden und in der Pfanne knusprig braten und warm stellen, danach Spiegel in derselben Pfanne anbraten, ev. noch ein etwas Olivenöl hinzufügen. Währenddessen Toastbrot mittels Toaster zubereiten. Fertige Toast mit Bohnen und Speck belegen. Mit je einem Spiegelei abschließen und mit restlichem Öl beträufeln. Mit etwas Schnittlauch bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnenmus auf Tomaten

BOHNENMUS AUF TOMATEN

Ein extravagantes Bohnenmus auf Tomaten schmeckt vorzüglich und muss porbiert werden. Das Rezept ist auch als Partysnack zu empfehlen.

Weiße Bohnen mit Spinat

WEIßE BOHNEN MIT SPINAT

Ein leckeres, mediterranes Rezept für Weiße Bohnen mit Spinat, das auch bei Veganern beliebt ist.

Boston Baked Beans

BOSTON BAKED BEANS

Eine tolle Rezept-Variante für die klassischen Boston Baked Beans - kein Vergleich zu denen aus der Dose.

Povenzalischer Bohnentopf

POVENZALISCHER BOHNENTOPF

Ein vegetarisches Rezept aus Frankreich für Povenzalischer Bohnentopf mit Paprika und aromatischen Kräutern.

Bohnenbällchen

BOHNENBÄLLCHEN

Die Bohnenbällchen bringen Abwechslung. Das Rezept kann als Beilage oder Hauptspeise serviert werden.

User Kommentare

cp611
cp611

Das wär mal was fürs Frühstück als Alternative zu Baked Beans :-)

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Also ich habe die Bohnen weggelassen. Schmeckt sehr lecker

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE