Gratin von Grünen Bohnen

Ein feines Gemüse-Gratin von Grünen Bohnen mit Bacon wird in diesem köstlichen Rezept mit knusprigen Bröseln überbacken.

Gratin von Grünen Bohnen Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (176 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Speck
1 Stk Zwiebel
350 g Bohnen (grün)
1 Prise Salz
4 Zweig Petersilie
2 Zweig Thymian
4 Zweig Bohnenkraut
1 Stk Zitrone (Schale und Saft)
3 Stk Tomaten
2 Stk Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
20 g Butter
40 g Semmelbrösel

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als erstes werden Zwiebel und Knoblauch geschält und mit dem Speck in feine Würfel geschnitten. Die gewaschenen Bohnen in kurze Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser knappe sechs Minuten garen. Sie sollten noch einen kräftigen Biss haben. Anschließend eiskalt abschrecken, damit sie die grüne Farbe behalten.
  2. Die gewaschenen Kräuter werden von den Stielen gezupft und fein geschnitten. Dann die Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in Scheiben schneiden. Der Speck wird nun in einer Pfanne ohne Öl ausgelassen und sobald er knusprig ist, kommen Zwiebeln, Knoblauch und zwei Esslöffel des Olivenöls dazu. Nachdem die Zwiebeln glasig gedünstet wurden, kommen die vorgegarten Bohnen dazu und werden für zwei-drei Minuten mit gedünstet.
  3. Mit den gehackten Kräutern, Zitronenabrieb und -saft, sowie Salz und Pfeffer gewürzt wird die Pfanne beiseite gestellt. Als nächstes den Ofen auf 220°C vorheizen und eine Auflaufform mit den Tomatenscheiben auslegen. Diese dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.
  4. Während die Tomaten für zehn Minuten im Ofen garen, wird die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Semmelbrösel darin unter rühren kurz angebraten. Nachdem die Tomaten aus dem Ofen genommen wurden, wird das Bohnengemüse darauf verteilt und zum Schluss die Semmelbrösel darauf gegeben. Nach weiteren zehn bis fünfzehn Minuten ist das Gratin goldbraun gebacken fertig zum servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
484
Fett
31,87 g
Eiweiß
10,63 g
Kohlenhydrate
23,53 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

serbische-bohnensuppe.jpg

SERBISCHE BOHNENSUPPE

Die serbische Bohnensuppe ist sehr leicht zu kocken und wirklich köstlich. Das Rezept schmeckt am nächsten Tag noch besser.

bohnen-mit-speck-a-la-terence-hill.jpg

BOHNEN MIT SPECK A LA TERENCE HILL

Eine deftige Variation sind die Bohnen mit Speck a la Terence Hill. Probieren Sie doch dieses tolle Rezept.

schnelle-bohnen-reispfanne.jpg

SCHNELLE BOHNEN-REISPFANNE

Dieses einfache aber höchst schmackhafte Rezept entführt Sie in die amerikanischen Südstaaten. Probieren Sie die schnelle Bohnen-Reispfanne.

kaeferbohnensuppe.jpg

KÄFERBOHNENSUPPE

Preiswert gekocht ist mit der Käferbohnensuppe. Das Rezept gilt als Hausmannskost und ist seit jeher beliebt.

mexikanisches-bohnenmus.jpg

MEXIKANISCHES BOHNENMUS

Das Rezept für das mexikanische Bohnenmus passt perfekt zu Tortillas, zu Reis und ist auch zum dippen geeignet.

weisse-bohnen-mit-spinat.jpg

WEISSE BOHNEN MIT SPINAT

Ein leckeres, mediterranes Rezept für Weiße Bohnen mit Spinat, das auch bei Veganern beliebt ist.

User Kommentare

DIELiz

liest sich köstlich. Das Gemüse-Gratin von Grünen Bohnen mit Bacon wird nachgekocht. Schnell zubereitet, preiswert und hauptsächlich Gemüse zum sattwerden, das mag ich. Als Beilage stelle ich mir Erdäpfel vor. Wahrscheinlich werde ich den Speck extra servieren. Der ist dann für die Fleischtiger. Die Zitronenverwendung ist mir neu. Bin mir aber sicher das es sehr gut dazu passt.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

total lecker und einfach zu machen. Dieses Gemüse - Gratin von Grünen Bohnen mit Bacon hab ich mit Mischreis zusammen gemacht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Impfpflicht ab 14 Jahre ?

am 01.12.2021 07:02 von snakeeleven

Erster Dezember

am 01.12.2021 05:21 von Pesu07

So hören Sie Internetradio

am 01.12.2021 05:04 von JezebelKeisha